12 September 2013

Sportklettern in Österreich als Karte

Der Alpenverein bringt eine Landkarte für Sportkletterer ...

Eine Landkarte für Sportkletterer, macht die überhaupt Sinn? Ja, denn wie oft kommt es vor, dass man z.B. von einer Klettertour früher zurück ist oder das Wetter keine langen Klettereien zu lässt und man dringend nach einem Klettergarten sucht.

Die Karte im Maßstab 1:200.000 umfasst ganz Österreich, dort wo eine größere Dichte an Klettergärten wie z.B. im Wienerwald oder im Raum Innsbruck herrscht ist dieser Bereich zusätzlich als "extra Zoom" im Maßstab 1:50.000 dargestellt. Aufgenommen wurden Klettergärten, Bouldergebiete und künstliche Kletteranlagen, auf der Karte sind die farblich getrennt.

Natürlich hat die Sache ein kleines Manko - man sieht nicht wirklich, wie viele Touren im jeweiligen Klettergebiet vorhanden sind und wie schwer die Routen im Durchschnitt sind. So ist z.B. Affenhimmel/Starkenbach mit ca. 200 Touren gleich dargestellt wie z.B. Engelstein mit ca. 8 Touren. Over all aber eine sehr gute Idee, einfach mal alle Klettermöglichkeiten auf einem Blatt Papier darzustellen - diese Karte sollte in keinem Autohandschuhfach fehlen!

Die Sportklettern in Österreich Karte gibt es um 9,90 Euro im ÖAV-Shop (Nichtmitglieder 12,90 Euro) und in Buchhandlungen die AV-Karten vertreiben.


Webtipp: AV-Shop


 

Die Karte "Sportklettern in Österreich"
Ein Beispielsausschnitt aus dem Zillertal


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben