Das Swarovski CL Curio 7x21 ist insbesondere in der Farbe burnt-orange sehr schick.
29 Dezember 2022

Test Swarovski Optik CL Curio 7x21

Der Hingucker mit Fernblick - besonders klein, leicht und immer dabei.

Neben dem seit Herbst 2021 im Einsatz befindlichen CL Pocket 10x25 haben wir seit Herbst 2022 den kleinen Bruder CL Curio 7x21 im Einsatz. Das Curio ist noch kleiner und leichter als das ohnehin schon kleine Pocket. Dank des geringen Gewichts ist das Curio bei jeder Tour im Rucksack. Es hat sich zur Standardausrüstung gesellt und ist nicht mehr wegzudenken. Swarovski Optik spricht vom „leichtesten und kompaktesten Fernglas seiner Klasse“. Bei der deutschen Konkurrenz ist derzeit kein Fernglas 7x21 erhältlich. Das Leica Ultravid 8x20 BR ist vom Gewicht, von den Abmessungen und vom Preis jedoch fast identisch mit dem Produkt aus Absam.

Nun aber zu dem kompakten Fernglas von Swarovski. Es misst nur 9 cm in der Länge und fällt mit 275 g (gemessen) nicht ins Gewicht. Zum Vergleich: ein großes Smartphone ist fast gleich schwer. Wenn es auf jedes Gramm ankommt, packen wir für unsere visuellen Gipfelstürme, Line- und Routenchecks und Gebietserkundungen statt dem Pocket das Curio in den Rucksack. Im November 2022 erwies es sich bei einer Rundreise durch den Südosten der USA außerdem als ideales Reisefernglas; sei es die Beobachtung von Wasservögeln oder das Erspähen von im Sumpfdickicht versteckten Alligatoren. Übrigens: Viele Kletterrouten verdanken ihre Existenz beispielsweise der vorherigen Begutachtung der Felswand mit einem hochwertigen Fernglas.

Mit dem Curio den Ausblick von den Spielmäuern in der Hochschwabgruppe genießen
Das Swarovski CL Curio 7x21 ist insbesondere in der Farbe burnt-orange sehr schick.
Zusammengeklappt ist das Swarovski CL Curio 7x21 winzig klein.
Vogelbeobachtung auf Dauphin Island in Alabama, USA.
Das Swarovski CL Curio 7x21 gibt es auch in schwarz.
Das Swarovski CL Curio 7x21 wiegt nur 275 g.

Wir konnten die Abbildungsleistung des Curio zwar nicht mit wissenschaftlichen Methoden prüfen, was wir durch dieses Fernglas aber gesehen habe, war stets gestochen scharf. Viele Details in der Landschaft, die sonst in der Gesamtheit der oft grandiosen Bergkulisse untergehen, konnten wir ganz genau betrachten. Da kann es schon mal vorkommen, dass man die Zeit vergisst und viel länger am Gipfel bleibt, als man eigentlich geplant hätte. Hat man die nötige Muße, können einen die vielen bisher ungesehenen Details ganz schön in den Bann ziehen.

Fazit bergsteigen.com: Swarovski Optik liefert mit dem CL Curio einen absoluten Blickfänger, insbesondere in der Farbe burnt-orange. Das wertige und robuste Gehäuse macht aus dem kleinen Fernglas einen treuen Begleiter für die Ewigkeit mit kristallklarer Optik. Da Qualität kostet, möchten wir der Vollständigkeit halber lediglich auf den Preis aufmerksam machen, ihn aber nicht negativ aufführen.

Swarovski Optik CL Curio

Das CL Curio ist in der Vergrößerung 7x21 in zwei Produktfarben (schwarz und orange) erhältlich.

Länge: 9 cm

Gewicht: 275 g

Lieferumfang: Im Lieferumfang enthalten sind eine Funktionstasche, ein Trageriemen, ein Mikrofasertuch sowie ein Okularschutzdeckel.

Garantieanspruch: 10 Jahre

Preis: UVP EUR 760,-



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben