Die Camelbak UnBottle paßt in jeden Rucksack
13 April 2005

Trinken, Trinken, Trinken - Camelbak UnBottle

Trinken, Trinken, Trinken... das Trinken ist eine der wichtigsten Thematiken beim Bergsteigen. Mit der Camelbak UnBottle gibt es jetzt eine „Dauerlösung“ für jeden Rucksack.

Bis zu 3 Liter Tankinhalt

Gerade beim Bergsteigen kommt es auf Flüssigkeitszufuhr in ausreichenden Mengen an, aber wer will da schon immer stehen bleiben und die Trinkflasche aus dem Rucksack holen. Auch sind die Flaschen – die meist um die 1 Liter Füllmenge haben – unterdimensioniert.

Der Amerikanische Hersteller CAMELBAK hat hier ein Lösung auf dem Markt, die sich problemlos in alle Rucksäcke integrieren lässt. Das Modell UnBottle ist ein simples Trinksystem in einer Hülle, man steckt die UnBottle einfach in den Rucksack und lässt den Schlauch oben rausstehen bzw. befestigt diesen außen am Rucksack. Das UnBottle-System gibt es wahlweise in 2 oder 3 Liter Ausführung.

Hülle als Schutz und Schlauch mit Hydrolock Verschlussventil

Die Hülle der UnBottle dient sowohl als Schutz bzw. isoliert die in den CAMELBAK gefüllte Flüssigkeit. Der Trinkschlauch hat vor dem Mundstück ein kleines Hydrolock Absperrventil, dieses verhindert, dass die Flüssigkeit ungewollt den Behälter verlässt. Den Trinkschlauch gibt es auch Isoliert mit einem abgedeckten Mundstück, mit dem Thermal Control Kit lässt sich der CAMELBAK auch bei tieferen Temperaturen gut einsetzen.

Weiters ist das CAMELBAK Reservoir superstabil und dicht. Bei großem Druck von außen dehnt es sich aus und nimmt anschließend wieder die alte Form an.

CrossLite 25 - auch komplette Rucksacksysteme im Programm

Der neue CrossLite 25 bietet alles Nötige für anspruchsvolle Outdoor Aktivitäten. Dieser technisch hochwertige und stabile Rucksack ist reich an praktischen Details. Teleskopstöcke lassen sich leicht an den seitlichen Gurten befestigen. Mit Daisy Chain und elastischen Schlaufen für Eisgeräte ist der leichte CrossLite 25 auch ein zuverlässiger Kletterpartner – und in der Stadt schützt das gepolsterte Computerfach den flachen Laptop. Das separate Reißverschlussfach für das Trinksystem macht neues Befüllen oder die Reinigung zum Kinderspiel.

Hinweis zum Thema Hygiene und Reinigung

Das Omega Reservoir ist seit 2005 mit der neuen HydroGuard Technologie ausgerüstet. Eine von der FDA (Food and Drug Administration, U.S.A.) geprüfte, in das Trägermaterial eingebettete Silber-Ionen Zusammensetzung hemmt nachweislich dauerhaft das Wachstum von Mikroorganismen und Keimen an der Materialoberfläche.

Durch die große Reinigungsöffnung des Omega Reservoirs, in Verbindung mit dem regelmäßigen Gebrauch der CamelBak Reinigungsbürsten und heißem Wasser verfügt das CamelBak Reservoir über einen nachgewiesenen Hygienevorsprung gegenüber anderen Trinksystemen.

UnBottle

• Trinkvolumen: 2.0 oder 3,0 Liter

• Leicht von außen zu füllender OMEGA-Behälter.

• Slick Clips zum Befestigen der UnBottle außen am Pack.

• Leiterschloss am Griff zum schnellen Aufhängen

• isoliert, um Flüssigkeiten kühl zu halten.

• aus leichtem reibfesten Material.

• Farbe: blau

CrossLite 25

• Trinkvolumen: 3,0 Liter

• Maße: 495 mm x 203 mm x 165 mm

• Volumen Cargo: 25,8 Liter

• Volumen Gesamt: 28,8 Liter

• Gewicht (trocken): 900 g

• Farbe: Grey/Black, Orange/Grey

Webtipp:

Camelbak.com - mit allen Infos zu den Trinksystemen und Rucksäcken.

Vertrieb in Österreich:Thalinger Lange

Die Camelbak UnBottle paßt in jeden Rucksack
Thermal Control Kit - die Schlauchisolierung für tiefe Temperaturen
CrossLite 25
Brush Set zur Reinigung des Omega Reservoirs
Camelbak


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben