Abschiedsfest AV-Museum

Datum: 26 Oktober 2014
Ort:
Hofburg Innsbruck

Einladung zum Abschiedsfest des Alpenverein-Museums in der Hofburg Innsbruck

Sonntag, 26. Oktober von 10 bis 16 Uhr - Eintritt frei !

Programm

11 Uhr, 15 Uhr
Abschied und Willkomm
Musikalische Hörstunde mit Rupert Heim

Der Abschied ist der Aufbruch zu einem neuen Ort. Auch wenn sich dieser im Nebel noch nicht zeigt, mag er dereinst im Sonnenlicht neu erstrahlen.

Rupert Heim ist Musikspezialist und ehemals Betreiber des Musikfachgeschäftes  arcustik am Domplatz – seine »Hörabende« sind legendär. Speziell für diesen Tag gestaltet er eine musikalische Annäherung zum Thema Hoffnung.

12 Uhr, 14 Uhr
Berge in der Hofburg

»Isomatten-Führung« mit Alexandra Mairhofer

Mit einer Isomatte ausgerüstet, wechseln wir bei der Wanderung nicht nur die Stockwerke, Themen und Ausstellungen, sondern beim Schauen und Liegen auch ständig die Perspektiven.

Ein Rundgang für Erwachsene und Kinder zu den Schätzen unter einem Dach von der Alpenverein-Ausstellung bis zum Riesensaal.

10 - 16 Uhr
Kraxeln & Hüpfen

Kletterspass mit der Alpenvereinsjugend

Für Kinder und Familien ist der Innenhof der Hofburg bereits fixer Treffpunkt am Nationalfeiertag.

10 - 16 Uhr
Wilde Köpfe

Kreativwerkstatt für Kinder mit dem Museums-Team Helme, Hauben, Kappen … sie schützen uns vor Steinschlag und Wetter.

Anm.: Nach sieben erfolgreichen Ausstellungsjahren schließt das Alpenverein-Museum seine Ausstellung  „Berge, eine unverständliche Leidenschaft“ in der Hofburg Innsbruck. Nach einem dauerhaften  Standort wird intensiv gesucht.



Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben