BERGSICHTEN - Berg+Outdoor Filmfestival Dresden

Datum: 15 November 2019   -   17 November 2019
Ort:
Dresden

Hörsaalzentrum der TU Dresden

Bei der 16. Auflage lockt ein bunt gemischtes Programm aus 5 Livevorträgen, 25 Berg+Outdoorfilmen übers Biken, Klettern, Kajakfahren, Trailrunning, Bergsteigen, Skifahren und Geschichten aus dem Sandstein. Außerdem gibt es zwei filmischen Raritäten aus dem Archiv.


Der DDR Bergfilmklassiker - "Zwei Handbreit untern Himmel" über die Expedition zum Peak Revolution im Pamir 1984 und der international mehrfach preisgekrönte Film "Jurek" über den polnischen Ausnahmebergsteiger Jerzy Kukuczka, der als zweiter Mensch alle 14 Achttausender bestiegen hat und 1989 in der Lhotse-Südwand ums Leben kam.


Weitere Programmhighlights sind der beliebte Wettbewerb der Kurzbeiträge und der Sonderfilmblock "#Outdoor in Sachsen - Sportliche Reisen durch den Freistaat". Im Rahmenprogramm gibt es u.a. eine Fotoausstellung, eine Lesung mit dem Kultautor der Kletterszene, Peter Brunnert, und die Bergsichten-Outdoormesse.


Beim großen Zuschauergewinnspiel ist der Hauptpreis diesmal eine 9-tägige Aktivreise von schulz aktiv reisen nach Estland - Unterwegs zu Fuß, im Kajak und per Rad auf fünf Ostsee-Inseln, inklusive Flug für eine Person im Wert von 1800 Euro.


Wegen der großen Nachfrage gibt es für den Filmblock "Sandsteingeschichten" am 14.11.19, 20:00 Uhr eine Zusatzveranstaltung, ebenso für den Vortrag von Stefan Glowacz am 17.11.19, 16:45 Uhr.


Mehr unter https://www.bergsichten.de



Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben