Filmfest St. Anton

Datum: 22 August 2018   -   25 August 2018
Ort:
Veranstaltungszentrum „ARLBERG-WELL.com“ (WM-Halle)

Hannes-Schneider-Weg 11

A – 6580 St. Anton am Arlberg

24 Filme im 24. Jahr, davon 15 Premieren, zu allen Filmen Bühnengäste: das Filmfest St. Anton ist im Spätsommer der jährliche Szenetreff des Ostalpenraums in den Bereichen Alpin-, Kletter- und Outdoorfilm. Herausragende Alpinisten aus drei Generationen und einige der besten Freeriderinnen der Welt kommen heuer nach St. Anton. Viele Filme führen auf der Suche nach Neuland an exotische Orte der Welt. Neue Tendenzen des Outdoorsports werden in Filmen vorgestellt.

Programm: Mittwoch, 22.08.2018

  • Wege nach Innen (DEU 2017 / 12 min. / Deutsch; Livegäste: Bernd Arnold und Filmemacher Ulf Wogenstein)
  • Kampfzone (AUT 2018 / ca. 10 min. / Deutsch; Livegäste: Beat Kammerlander und Filmemacher Johannes Mair)
  • Nadine Wallner (AUT 2018 / 26 min. / Deutsch; Livegäste: Nadine Wallner und die Filmemacher von Whiteroom Productions)
  • Skiabenteuer Georgien (AUT 2018 / ca. 8 min. / Deutsch; Livegäste: Melissa Presslaber, Sabine Schipflinger, Linda Rausch, Nick Phaliani und Filmemacher Simon Rainer)
  • On Tracks of a Legend (AUT 2016 / ca. 6 min. / Deutsch; Livergäste: Andy Gohl und Filmemacher Christoph Zarfl)
  • Perpetual Change - Autumn in the Alps (AUT 2017 / 4 min. / Musik ohne Sprache; Livegast: Peter Rösner)
  • Facing the Limit (ITA 2018 / 35 min. / Deutsch, Italienisch mit dt. UT; Livegäste: Tamara Lunger und Filmemacher Markus Frings)

Programm: Donnerstag, 23.08.2018

  • Eis und Palmen (DEU 2018 / ca. 20 min. / Deutsch; Livegäste: Jochen Mesle und Max Kroneck)
  • Der lange Weg über die Alpen (AUT/DEU 2018 / 26 min. / Deutsch, Englisch; Livegäste: Philipp Reiter, Tamara Lunger und David Wallmann)
  • A Land Shaped by Women (DEU / CH 2018 / ca. 25 min. / Englisch mit dt. UT; Livegast: Aline Bock)
  • Pakistan – ein Land im Schatten der 8000er (AUT 2018 / ca. 10 min. / Deutsch; Livegäste: Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Filmemacher Johannes Aitzetmüller)
  • Alpines Biken (AUT 2018 / ca. 3 min. / Deutsch; Livegäste: Gerhard Senfter und Filmemacher Johannes Mair)
  • Roadtrip Südost (AUT 2018 / ca. 12 min. / Deutsch, Englisch mit dt. UT)

Programm: Freitag, 24.08.2018

  • Zodiac (USA 2017 / 10 min. / Englisch mit dt. UT; Livegäste: Zangerl Barbara und Jacopo Larcher)
  • Gnarlicante (AUT/ ESP 2018 / ca. 8 min. / Deutsch, Englisch; Livegäste: Jasmijn Hanegraef und Lisa Peters)
  • Eisklettern in Island (AUT 2018 / ca. 10 min. / Deutsch; Livegäste: Albert Leichtfried, Benedikt Purner und Filmemacher Johannes Mair)
  • #bergsfjordproject (CH / AUT / ITA 2018 / ca. 13 min. / Englisch mit dt. Untertiteln; Livegäste: Arianna Tricomi und ihre Freunde)
  • Roll and Ride (AUT 2018 / ca. 6 min. / Englisch mit dt. UT; Livegäste: Manuela Mandl, Stefanie Noppinger, René Barth und Filmemacher Florian Albert)
  • Ski Vacation (AUT 2018 / ca. 13 min. / Deutsch; Livegäste: Raphael Webhofer und Filmemacher Joi Hoffmann)
  • Seekers of the Element (AUT 2017 / 21 min. / Deutsch; Livegäste: Nicolas Moser, Luca Scherzer und Dominik Pargger)
  • The Empire of Winds (FRA 2018 / ca. 25 min. / Englisch mit dt. UT; Livegast: Joi Hoffmann)

Programm: Samstag, 25.08.2018

  • No Turning Back (ITA 2016 / 29 min. / Englisch mit dt. UT; Livegast: Hansjörg Auer)
  • Zurück zum Everest – Die Expedition 1978 (AUT 2018 / 29 min. / Deutsch; Livegäste: Wolfgang Nairz, Peter Habeler, Oswald Oelz, Raimund Margreiter, Helmut Hagner)
  • Ama Dablam. Drama am heiligen Berg (AUT/DE 2017 / 45 min. / Deutsch; Livegäste: Oswald Oelz und Wolfgang Nairz)

Verleihung der Preise
Preis des Filmfest St. Anton in der Höhe von 4000 Euro für einen hervorragenden Film, gestiftet von den Arlberger Bergbahnen und vergeben vom Team des Filmfest St. Anton. Publikumspreis des Filmfest St. Anton in der Höhe von 1000 Euro, gestiftet von den Arlberger Bergbahnen und Mooscar-Statue des Mooserwirts für den vom Publikum am besten bewerteten Film.

Siegerfilm Jurywertung
Bei Überschneidung mit dem Abendprogramm wird der Publikums-Siegerfilm gezeigt.

Filmfesttrailer Filmfest St. Anton 2018

Beginn ist an den einzelnen Tagen jeweils um 20:00 Uhr. Weitere Informationen zum Programm und zu der Veranstaltung gibt es auf der Homepage des Filmfest St. Anton.

Beat Kammerlander in der Route "Kampfzone". Film Kampfzone. Bild © Alpsolut.com
Szenenfoto zu "Ama Dablam". Film Ama Dablam. Drama am Heiligen Berg. Bild © Servus TV, Lars Jacobson
Jacopo Larcher in der Route "Zodiac" am El Capitan. Film Zodiac. Bild © Jon Glassberg, Louder than 11
Everest 1978 - Robert Schauer (li.) und Wolfgang Nairz am Gipfel. Film Zurück zum Everest. Bild © Archiv Wolfgang Nairz


Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben