Fit für den Elbrus

Datum: 24 Mai 2014   -   25 Mai 2014
Ort:
Gosau - Dachstein Nordseite

Gasthof Gosauschmied in Gosau

Fit für den Elbrus

Die Bergführer von Laserer-Alpin werden immer wieder gefragt: „Bin ich fit genug für den Elbrus?“. Der Elbrus ist mit seinen 5.642 Metern der höchste Berg Europas und liegt im Kaukasus an der Grenze zwischen Europa und Asien.

Als einer der "Seven Summits" ist der Elbrus das Ziel vieler Bergsteiger aus der ganzen Welt. Es gibt viele Elbrus Angebote, die zwar billig sind, aber keine guten Chancen auf den Gipfel bieten. Grund dafür sind zu große Gruppen, unqualifizierte Reiseleiter als "Bergführer" und eine unnötig komplizierte Anreise.

Der Elbrus gilt als technisch mäßig schwierig, es sind nur Grundfertigkeiten im Steigeisengehen und eine sehr gute Kondition erforderlich. Eine gediegene Vorbereitung und Wissen über die Grundregeln des Höhenbergsteigens steigern einerseits deine Erfolgschancen, bringen aber andererseits auch ausreichende Sicherheitsreserven.

An diesem kostenlosen Wochenende erfahren Interessierte von Laserer-Alpin alles, was für eine erfolgreiche Besteigung des Elbrus wichtig ist!

Termin: Sa.24./So.25.5.2014

Programm: Die Teilnehmer treffen sich um 15.00 Uhr im Gasthof Gosauschmied in Gosau, am Nachmittag finden dann folgende Vorträge statt: Grundregeln des Höhenbergsteigens; Vortrag: Information über den Elbrus; Ausrüstungskunde: Was brauche ich für den Elbrus an Ausrüstung; Trainingslehre: Wie trainiere ich für diese Tour richtig; Am Sonntag geht es um 5.00 Uhr früh los: Eine Überprüfungstour für die Kondition der Interessenten: Unterwegs bekommen die Teilnehmer von den Laserer-Alpinprofis Tipps für das richtige Gehen mit Steigeisen, erfahren Wichtiges zu Geh- und Atemrhythmus sowie zum richtigen Rasten. (Welche Tour gemacht wird, hängt vom Wetter &  den Verhältnissen ab) Ende um ca. 14.00 Uhr.

Die Veranstaltung ist kostenlos, für das Quartier musst du mit etwa 55,- Euro (Ü/HP) rechnen.

Anmeldung erforderlich: Anmeldung

Der Gipfel des Elbrus
Beim Aufstieg zum Elbrus
Auf dem Gipfel des Elbrus


Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben