Free Solo Masters Lienz

Datum: 14 August 2016   -   15 August 2016
Ort:
Lienzer Altstadt

2014 wurde das „Free Solo Masters“ zum ersten Mal in Lienz veranstaltet. Damals staunten tausende Besucherinnen über die Kletterkünste und die Show am Hauptplatz. Am 14. und 15. August ist es auch dieses Jahr wieder so weit: Rund 60 Kletterer werden die von Peter Ortner entwickelte Kletterwand ohne Seil und Haken bezwingen. Um die Spannung noch weiter zu erhöhen, gibt es heuer zusätzliche Kategorien! Die Veranstaltung läuft in Kooperation mit dem Kletterverband Österreich (ÖWK). Der Kletterverband stellt die Jury und Routensetzer. Zudem wird nach den Regeln des internationalen Kletterverbandes geklettert. Die Schwierigkeitsgrade bewegen sich in den Qualifikationsrunden für Damen und Herren zwischen 6A und 7B und steigern sich über das Halbfinale bis ins Finale.

Der 14. August steht im Zeichen des Trainings auf der Kletterwand, vor der ein 15x15 Meter großer Airbag für die Sicherheit der TeilnehmerInnen sorgen wird. „Um 15:00 Uhr starten wir mit dem Training und ab 21:00 Uhr beginnt in der Lienzer Altstadt die FreeSolo OpenAirParty mit Musik und Show“, sagt Organisator Werner Frömel von der AlpinPlattformLienz. „Unser Event findet heuer zum dritten Mal in Lienz statt und wir erwarten wieder eine übervolle Innenstadt und Top-Leistungen“, ergänzt der Osttiroler.

Klettern um Gesamtpreisgeld von 5.000 Euro
Zu Maria Himmelfahrt, am 15. August, startet der Wettkampftag um 10:30 Uhr mit der Qualifikation I und um 13:30 Uhr kommt es zur 2. Qualirunde. Um 17:00 Uhr beginnt das Semifinale der Top-26-Kletterer und um 19:30 Uhr folgt schließlich das große Finale der besten acht Damen und Herren. „Auf die Sieger bei Damen und Herren wartet ein Preisgeld von 1.000 Euro. Wir sind mit Top-Athleten aus dem Weltcup in Kontakt und werden bald die ersten Kletterer präsentieren“, erläutert Frömel.

Neu: Osttiroler- und Nachwuchswertung
Unter der E-Mail-Adresse freesolo@osttirol.com können sich alle Interessierten anmelden. Und erstmals werden auch die besten Kletterer Osttirols gekürt: Auf die Sieger bei Damen und Herren wartet je ein Scheck in Höhe von 500 Euro. Ebenso gibt es in der Jugendwertung im Alter von bis zu 16 Jahren tolle Sachpreise zu gewinnen. „Somit haben wir heuer erstmals drei Wertungen: Neben dem Masters, dem Hauptbewerb, auch eine für Osttiroler AthletInnen und eine Jugendwertung“, sagt Frömel.

Weltweit einzigartiger Kletterevent
Die Idee der Kletterwand und Veranstaltung, den Klettersport samt einer spektakulären Kletterwand in urbane Räume zu bringen, stammt von Bergsteiger-Ass Peter Ortner. „Free Solo ist für mich die reinste Form des Kletterns. Neben den Kletterfähigkeiten ist vor allem die mentale Stärke ausschlaggebend. Die Veranstaltung setzt die AlpinPlattform Lienz um. Wir hoffen, dass unsere Erfolgsgeschichte auch heuer weitergeht“, sagt Peter Ortner.

Webtipp:Free Solo Masters

Organisator Werner Frömel und Peter Ortner mit den Wien-Siegern 2015 Rustam Gelmanov und Berit Schwaiger. (Copyright: Expa Pictures)
Copyright: Expa Pictures
Copyright: Expa Pictures
Copyright: Expa Pictures
Copyright: Expa Pictures


Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben