Infotag für Höhenreisende, Reiseveranstalter, Alpine Vereine

Datum: 27 April 2016
Ort:
Wien / ZENTRUM FÜR HYPOBARE MEDIZIN

Höhenvorbereitung mit dosierten Höhenreizen ist eine natürliche, wissenschaftlich erwiesene, nicht-medikamentöse und nebenwirkungsfreie Trainingsmethode.
Verbesserung der Leistungsfähigkeit in der Höhe und Minimierung des Risikos der gefährlichen Höhenkrankheit durch gezielte Schulung steigern die Erfolgschancen.

Am 27.04.2016 bieten wir interessierten Personen einen Überblick über die Möglichkeiten der professionellen Vorbereitung vor Höhenreisen, Trekking und Expeditionen:

- Hypobare Höhenkammer

- Normobare Höhenräume
- IHT - Interval Hypoxic Training - Atemtraining mit sauerstoffreduzierten Gemischen

- Trainingsmöglichkeiten im HMC
- Kooperationsmöglichkeiten für alpine Vereine, Reiseveranstalter, Firmen  und Betriebsärzte
- Vermietung mobiler Höhentechnologien zur Höhenvorbereitung zuhause.

16.00 - 20.00 Uhr | Infotag für Höhenreisende, Reiseveranstalter, Alpine Vereine | Open house

 ZENTRUM FÜR HYPOBARE MEDIZIN & INTERVAL HYPOXIC TRAINING

1090 Wien, Julius Tandler Platz 5/Rotenlöwengasse 22
(01) 3178238

office@hypoxia.at
www.hypoxia.at



Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben