Mein Ziel vor Augen - In nur 14 Tagen durch ganz Österreich – zu Fuß und mit dem Gleitschirm

Datum: 08 Mai 2019
Ort:
Museum Arbeitswelt

Wehrgrabengasse 7, 4400 Steyr

MEIN ZIEL VOR AUGEN

In nur 14 Tagen durch ganz Österreich – zu Fuß und mit dem Gleitschirm

942 km Strecke - 31.600 Höhenmeter

Der Ohlsdorfer Andreas Viehböck hat das Unglaubliche geschafft: Die Durchquerung Österreichs über den Nordalpenweg zu Fuß und mit seinem Gleitschirm - und das in weniger als zwei Wochen.

Verlassen hat er sich dabei nur auf seine Muskelkraft und den Wind. Stets dabei hatte er seine GoPro und auch Kameramann Björn Hunger hat ihn immer wieder auf dem Weg besucht.

Diese unglaublichen Aufnahmen bilden die Grundlage für den Kurzfilm "Mein Ziel vor Augen", den er am 08.05 allen Interessierten in Steyr vorstellt. 

Ein weiterer Programmpunkt ist ein Einblick in sein 24h Downhill Projekt am Semmering. Bereits zum vierten Mal ging Andi Viehböck als Gewinner dieses Spektakels hervor. Sportfilmer Björn Hunger drehte im Rahmen dieses Wettkampfes – ein 24 stündiges Mountainbike Rennen– einen Kurzfilm, der die Emotionen, aber auch die Anstrengungen hinter diesem Erfolg beleuchtet.

Erleben Sie mit Andi Viehböck einen Abend voller Höhen und Tiefen, interessante Einblicke zum Thema Selbstfindung, Grenzerfahrungen, jede Menge Emotion und auch die Liebe zur Schönheit Österreichs.

Die Projektpartner SPORT 2000, Mammut und Hartlauer stehen vor Ort für Fragen zur Verfügung. Unter allen Besuchern werden tolle Sachpreise verlost. 

Eintritt: Abendkassa: €10,-

Mein Ziel vor Augen - In nur 14 Tagen durch ganz Österreich – zu Fuß und mit dem Gleitschirm


Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben