Multimediavortrag von Lynn Hill

Datum: 12 November 2013
Ort:
Kulturzentrum Perchtoldsdorf

Beatrixgasse 5a

Die US Kletterlegende Lynn Hill kommt erstmals nach Perchtoldsdorf

Lynn Hill zählt zur Spitzenszene der Freikletterbewegung in den Vereinigten Staaten und hat im Jahr 1993 mit der ersten freien Begehung der Nose am El Capitan (5.13d) eine neue Ära des Klettersports eröffnet und geprägt. Ende August unternahm Lynn Hill mit Simon Nadin, einem excellenten britischen Sportkletterer, den ersten Versuch. Lynns freie Begehung war nicht nur etwas besonderes im Frauenbergsteigen, sondern erschütterte die Männerwelt der Kletterer mit ihrem provozierenden Kommentar: „It goes, Boys“.  Ein Jahr später nahm sie als Erste den Kampf gegen die Zeit auf und kletterte am 19. September alle Seillängen Rotpunkt in einer Zeit von 23 Stunden. In ihrem fulminanten Vortrag vermittelt sie einen Querschnitt durch ihr Leben im Klettersport.
Weitere Infos zu Lynn Hill unter: de.wikipedia.org/wiki/Lynn_Hill


Karten zu € 14,-- bzw € 7,--(Jugend) im InfoCenter und in der „SÜDWAND“ sowie zu €15,-- bzw. € 8,-- an der Abendkassa. Reservierungen auch per e-Mail: liesing.pdorf@sektion.alpenverein.at



Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben