Red Bull Five Blocks

Datum: 06 August 2015   -   09 August 2015
Ort:
Galtür

Fünf Highballs, fünf Teams - und zwei Tage Zeit, um die richtige Line am Felsen zu finden. Beim Highball Invitational "Red Bull Five Blocks" vom 6. bis 9. August folgen zehn internationale Top-Boulderer der Einladung von Bernd Zangerl nach Galtür. Gemeinsam wagen sie sich in der anspruchsvollsten Disziplin und auf großteils unbekanntem Terrain an fünf ausgewählte Highballs mit bis zu acht Metern Höhe.

"Falsche Götter" und "Double Trouble"
Fünf Highballs mit Höhen bis zu 8 Metern stehen beim "Red Bull Five Blocks" im Fokus der Boulder-Asse aus insgesamt neun Nationen. Die Boulder "Zu jung um zu sterben", "Skiroute 4" oder "Projekt" werden die Athleten ebenso herausfordern wie "Double Trouble" oder "Falsche Götter", ein Highball im Schwierigkeitsgrad 8a/8a+, der von Bernd Zangerl vor 10 Jahren bezwungen, aber seither noch nicht wiederholt wurde.
 
10 Boulder-Profis, 9 Nationen
Auf der Athletenliste des „Red Bull Five Blocks“ stehen nicht nur die deutschen Talente David Firnenburg und Alexander Megos, sondern auch der jüngste 8c-Boulderer der Welt, Giuliano Cameroni aus der Schweiz. Neben Niccolò Ceria (ITA), Ned Feehally (UK), Anthony 'Andy' Gullsten (FIN) und dem Österreicher Guntram 'Gu' Jörg sorgen auch Domen Škofič aus Slowenien, Rustam Gelmanov aus Russland und der Japaner Amma Sachi für internationalen Flair.
 
Best Line & Best Team
Mithilfe einer "Schatzkarte" gelangen die Boulderprofis zu den fünf auserwählten Highballs im Silvapark Galtür. Zwei Tage haben die Teams dann Zeit, um sich den Herausforderungen zu stellen und die beste und kreativste Line am jeweiligen Fels zu finden. Gebouldert wird dabei um die Ehre, zum Abschluss werden von Bernd Zangerl und den Spottern die „Best Line“ und das „Best Team“ gekürt.
 
"Visionäre der Vertikalen"
Am Samstag, 8. August um 20:00 Uhr kann man im Alpinarium Galtür die Kletterlegende Beat Kammerlander hautnah miterleben. Bei seinem Vortrag "Visionäre der Vertikalen" gibt er Einblick in seine Erlebnisse und Tipps zum Bouldern und Klettern in freier Natur. Der Eintritt ist frei!
 
Bouldertag für den Nachwuchs
Direkt im Anschluss an das „Red Bull Five Blocks“ haben kletterinteressierte Kinder und Jugendliche die spannende Möglichkeit, einen Bouldertag gemeinsam mit Bernd Zangerl und seinen Kollegen in Galtür zu verbringen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch limitiert! Genaue Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bis Samstag, 8. August im Infobüro Galtür unter info@galtuer.com oder +43 50 990 200.

Webtipp: Red Bull Five Blocks



Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben