XI. Red Fox Elbrus Race

Datum: 01 Mai 2019   -   09 Mai 2019

Jährlich kommen über 400 Skibergsteier, Bergsteiger und Bergläufer aus der ganzen Welt zum internationalen Red Fox Elbrus Race am Elbrus. Die Höhe und das Wetter jedes Rennen zu einem einzigartigen Erlebnis, bei dem Wille, Durchhaltevermögen und Leidenschaft sowie am Ende grenzenlose Emotionen im Vordergrund stehen.

Es ist eine Veranstaltung für den ambitionierten Skibergsteiger und Bergläufer, aber auch klassische Bergsteiger finden mit dem High-Speed-Run hinauf zum Gipfel die ultimative Herausvorderung.

"One of the most amazing experiences in my life. Abroad people say Russians are crazy. Yes, they are crazy to do these beautiful things!" Karl Eglof, Speedrekordhalter am Elbrus

​Programm 2019:

  • Dienstag, 1. Mai       Akklimatisationstour, Festival-Eröffnung & Briefing
     

  • Mittwoch, 2. Mai      Ski Monsters Team Expedition Race - Premiere (46 km, über 5.000 Hm)

  • Donnerstag, 3. Mai  Relaxen und Akklimatisieren
     

  • Freitag, 4. Mai          Akklimatisationstour & Briefing
     

  • Samstag, 5. Mai       Vertical Kilometer® (2.450 - 3.450 m), Russian Skyrunner Championship / Skyrunner® World Series 
     

  • Sonntag, 6. Mai       Vorbereitung auf den Gipfeltag, Briefings und letzte Informationen
     

  • Montag, 7. Mai            SkyMarathon® (2.350 - 5.642 m), 1. Station des Russian Skyrunner Cups
    Montag, 7. Mai            Skyrace (3.750 - 5.642 m), Kabardino-Balkaria Open Skyrunner Championship
     

  • Dienstag, 8. Mai       Red Fox TSL Challenge Schneeschuh Rennen
    Dienstag, 9. Mai       Siegerehrungen & Abschlussparty
     

Infos: 

www.elbrus.redfox.ru/de/

Bericht vom Red Fox Elbrus Race 2017   

Allegemeine Infos und Tipps zum Red Fox Elbrus Race

Michael Raab bietet hier ein sehr gutes Organisationspackage an: www.laufcoaches.com/red-fox-elbrus-race

Red Fox Elbrus Rac, Start SkyMarathon®
Finish auf 5642 Meter
Start Skyrace (3.750 - 5.642 m)
Briefing Sky  Skyrace auf 3750 m
Rel Tags:


Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben