Eiskletterführer Tirol

Produktinfo

Preis: 41,95 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten*)
Wasserfall- und Mixedklettern in Nordtirol
Autoren (Herausgeber):
Schiestl, Bernhard
Jentzsch, Andreas
Jentzsch-Rabl, Axel
Erscheinungsjahr:
2018
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
512 Seiten
Verlag:
Alpinverlag

Produktbeschreibung

Die zweite Auflage des Eiskletterführers stellt die interessantesten Eisfälle und Mixedtouren im Gebiet zwischen dem Wilden Kaiser und dem Kaunertal vor.

Der Umfang des Buches hat sich um ca. 50% erhöht, denn in fast allen Regionen, insbesondere in den Eiskletter-Eldorados Zillertal, Stubaital, Pitztal und Ötztal sind neue großartige Touren dazugekommen. Auch die Tourenbeschreibungen wurden modernisiert und sind nun stark bildbetont (Topoinformation direkt auf dem Übersichtsbild vom jeweiligen Eisfall). Auf diese Art kann man sich ein sehr genaues Bild von den Anstiegen machen. Das Portfolio der Anstiege reicht vom gut gesicherten Drytooling-Klettergarten, über klassische Wasserfälle bis hin zu langen, teils kombinierten Mixedrouten an hohen Alpengipfeln. Also die Eisgeräte und Steigeisen schleifen und auf zu den neuen Eis-Abenteuern in Nordtirol!

Die Autoren zählen zu den profilierten Gebietskennern und wurden bei ihren Recherchen durch zahlreiche Eiskletterprofis unterstützt. Es wurde dabei vor allem auf die Genauigkeit und die Aktualität der Toureninformationen Wert gelegt.

Neue Wege in der optischen Darstellung

Wie schon bei der Neuauflage von "Firn- und Eisklettern in den Ostalpen" und dem "Eiskletterführer Osttirol und Oberkärnten" setzen wir erneut auf eine optisch und inhaltlich hochwertige Darstellung der Routen. Der "Eiskletterführer Tirol" ist durchgehend 4-färbig gedruckt, jede Tour hat ein Topofoto (oder Topo) und jedes Gebiet eine Übersichtskarte. Das Highlight sind aber sicherlich die mehr als 450 Abbildungen, die zusätzlich zu den Beschreibungen ein genaues Bild von den Routen vermitteln.

Ein kurzer Informationsteil zur Sicherheit und Schwierigkeitsbewertung rundet das Werk ab. Durch bewährte Kurzdarstellungen mit Buttons, deren Legende in das Englische übersetzt wurde, ist das Buch auch international verständlich.

Axel Jentzsch-Rabl, Andreas Jentzsch und Bernhard Schiestl
DE, 512 Seiten, kompl. vierfärbig gedruckt, stabil gebunden, rund 700 Routen und ca. 450 Abbildungen; 


Nach oben