Klettern in Arco

Produktinfo

Preis: 33,00 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten*)
136 Klettergebiete
Autoren (Herausgeber):
Antonella Cicogna
Davide Negretti
Mario Manica
Erscheinungsjahr:
2018
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
704 Seiten
Verlag:
Versante sued

Produktbeschreibung

Arco, Sarcatal, Valle dei Laghi, Valli Giudicarie, Val di Non, Trento, Rovereto – wer hierher kommt, findet eine fantastische Auswahl an Klettergärten und Routen in völlig unterschiedlichen Stilarten.

Mit der aktualisierten Auflage präsentiert dieser Kletterführers den neuesten Stand der weltweit bekannten Kletterregion Arco: Jede einzelne Wand und jeder Sektor wurde inspiziert und auch kleinste Details bei Routenbeschreibungen und Schwierigkeitsgraden wurden kontrolliert; Topos und Beschreibungen sind somit auf soweit möglich aktuellstem Stand (Abschlussarbeiten im März 2018). 23 Klettergärten wurden neu aufgenommen, alle Zustiege nochmals überprüft und überarbeitet und in dieser Ausgabe zusätzlich neu mit GPS-Tracks versehen.

Die Veröffentlichung der Klettergärten erfolgt selbstverständlich mit dem Einverständnis der Erschließer. Sie wurden in allen Fällen befragt und sofern sie ein Gebiet „geheimhalten“ wollten, haben wir diesem Wunsch entsprochen.

Nur sehr wenige der 136 beschriebenen Klettergärten sind überaus stark frequentiert – zu diesen zählen vor allem Massone, Nago und La Gola. In vielen anderen, ebenfalls außerordentlich schönen Gebieten, sind oft nur wenige Seilschaften anzutreffen. Dabei bieten auch diese Gebiete viele unterschiedliche Klettereien: in einfachen Plattenrouten, mit kindertauglichen Wegen, aber auch in steilen Wänden oder Überhängen mit höchsten Schwierigkeitsgraden.

136 KLETTERGEBIETE  Arco – Valle del Sarca – Valle dei Laghi – Trento – Rovereto – Valli Giudicarie – Val di Non


Nach oben