Aug um Aug - Maltatal

Eisklettern
Mittel
(0)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit WI4+  /  M4
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1000 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 150 m  /  300 Hm
2:00 Std.  /  3:10 Std.
AusrichtungNordost
AusrichtungNordost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:30 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:40 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Maltatal  (1230 m)
Charakter:

 „Aug um Aug“ ist einer der schönsten Eisfälle im Maltatal. Der Ausdruck „Eisfall“ trifft es eigentlich nicht so richtig, „Gully“ wäre die treffendere Bezeichnung. Die Schwierigkeit der Route ist sehr stark abhängig von den aktuellen Verhältnissen, deshalb sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass die Bewertung stark variieren kann! Großartige Tour, sehr lohnend!

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

L. Krenn. R. Purat u. O. Baier

Seillänge: 

2 x 60 m

Ausrüstung:

Eiskletterausrüstung, Helm  inkl. einiger kurzer Eisschrauben

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz geht man hinunter zum Maltafluß, wo ein Weg talauswärts führt. Ein paar hundert Meter weiter führt eine kleine Brücke über den Bach. Noch ca. 150 Meter talaufwärts, nun nach rechts in unwegsames Gelände abbiegen. Über einen Blockkegel ca. 100 Höhenmeter zum Einstieg: Dieser befindet sich am höchsten Punkt in der Verschneidung. ( Siehe Übersicht)

Höhe Einstieg: 

1000 m

Abstieg:

Abseilen über die Route  

Bemerkungen:

 Nicht in höhere Regionen aussteigen!

Infostand: 

03.01.2017

Autor: 

Stefan Lieb-Lind

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Gmünd durch das Maltatal. Man parkt etwa 300 Meter vor dem Hotel „Kerschhacklhof“ links der Straße, wo ein Weiderost in die Straße eingebaut ist.

Talort / Höhe:

Malta  - 843 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz vor Kinderhotel  - 890 m

Bilder (8)

Übersicht Aug um Aug - Maltatal

Übersicht Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Aug um Aug - Maltatal

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.