Klettergarten Spielmäuer

Klettergarten
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon 6+ bis 8
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von 10 m bis 120 m
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit0:20 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1150 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (17)
0
bis 6
16
6+ bis 8-
1
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Spielmäuer (1360 m)
Charakter:

Neuer Klettergarten zwischen den Spielmäuerklettersteigen. Großteils kompakte Platten, oft auch Wasserzerfressen, teilweise etwas splittrig und im Sektor Gelbe Mauer auch noch etwas brüchig, teilweise noch etwas staubig, gehört abgeklettert. Alle Routen sind am Wandfuss beschriftet

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo

Kinderfreundlich: 

Ja

Seillänge: 

1 x 60 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, 60 m Seil, 12 Expressschingen und Helm!

Bemerkung zu den Versicherungen:

Als Zwischensicherungen und als Umlenker Kettenstände mit zwei Klebehaken und Stahlschraubkarabiner.

Abstiegzeit: 
0:15 Min.
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz dem markierten Weg über die Wiese und den Bach hinauf zum Einstieg folgen.

Höhe Einstieg: 

1150 m

Abstieg:

Wie Zustieg

Bemerkungen:

Öffnungszeiten Kletterpark: Von l. Mai bis 15. September und vom 15. Oktober bis 15. November. Benützung täglich 2 Std. nach dem Sonnenaufgang bis 2 Std. vor dem Sonnenuntergang.
Gesperrt ist die Anlage im Zeitraum vom 16. September bis 14. Oktober (Hirschbrunft) und vom 16. November bis 30. April (Winterruhe), da der Kletterpark mitten in einem der größten Jagdreviere der OBF liegt und sich die Naturfreunde Mariazell vertraglich verpflichtet haben diese Nutzungsregeln einzuhalten, appellieren sie an alle Kletterfreunde sich unbedingt an diese Zeiten zu halten.

Infostand: 

02.06.2016

Autor: 

Andreas

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Norden vorbei an Mariazell und Gusswerk nach Wegscheid, vom Osten (Wien) auf der S6 bis Mürzuschalg und dann weiter vorbei an Niederalpl nach Wegscheid. Vom Süden vorbei an Aflenz und über den Seebergsattel. In Wegscheid auf dem großen Parkplatz beim Gasthof zur Post parken.

Mit Öffis: Mit der Bahn nach Kapfenberg oder Bruck an der Mur und mit dem Bus (Linie 172) nach Wegscheid.

Talort / Höhe:

Wegscheid - 818 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Gasthof zur Post - 818 m

Bilder (5)

Übesicht Klettergarten Spielmäuer

Übesicht Klettergarten Spielmäuer

Übesicht Klettergarten Spielmäuer

Übesicht Klettergarten Spielmäuer

Klettergarten Spielmäuer

Klettergarten Spielmäuer

Klettergarten Spielmäuer

Klettergarten Spielmäuer

Klettergarten Spielmäuer

Klettergarten Spielmäuer

Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.