Aller Anfang ist schwer - Klando Huachgoll Südostwand

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 5+
Absicherung
AbsicherungMittel
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 130 m
2:30 Std.  /  5:00 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Durrernspitz  (3063 m)
Charakter:

Drei Kletterrouten im Antholzertal hoch oben am "Klanen Huachgoll". Geklettert wird meist auf kompaktem Granit. Bei manchen Kletterstellen sind nicht nur die Arme, sondern auch das Köpfchen gefordert.

Benachbarte Routen: 
Suppmkaschpo: 6
Rosanna: 7

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Manuel und Martin Baumgartner, 2014

Seillänge: 

2 x 60 m

Expressschlingen: 

10

Klemmkeile: 

Satz Keile

Friends: 

Satz Cam

Ausrüstung:

Es werden jeweils ein Satz Cam, Keile und 60m Seile, bei der "Rosanna" Cam bis GR.3 sowie Gr.1 und Gr.2 doppelt empfohlen.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Stände und Zwischensicherungen sind mit Felshaken ausgestattet, an den Ständen gibt es sogar jeweils einen Bohrhaken.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Aller Anfang ist schwer UIAA 5+

Zustieg zur Wand:

Vor dem Antholzersee in Richtung Norden dem Wanderweg Nr. 39 Richtung Riepenscharte folgen. Die Wand ist bereits vom See gut einsehbar und der weitere Zustieg offensichtlich.

Abstieg:

Abseilen über die Tour. Siehe Topo.

Bemerkungen:

Bei guten Schneeverhältnissen im Frühjahr kann man den Zustieg mit den Tourenski machen. Vorher sollte man sich jedoch über die Lawinensituation informieren.

Infostand: 

24.10.2014

Autor: 

Martin Baumgartner

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Im Pustertal bis nach Olang, dort dann nördlich nach Antholz. Weiter in Richtung Staller Sattel bis zum Antholzer See, dort am Westufer beim Sportplatz parken.

Talort / Höhe:

Antholz  - 1141 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Sportplatz beim Antholzersee  - 1650 m

Bilder (6)

Wand vom Wanderweg Riepscharte aus gesehen

Wand vom Wanderweg Riepscharte aus gesehen

Ganz rechts in Gelb die Route "Aller Anfang ist schwer"

Ganz rechts in Gelb die Route "Aller Anfang ist schwer"

Martin & Botanik in der 1. Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Martin & Botanik in der 1. Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Martin & Botanik in der 1. Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Martin & Botanik in der 1. Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Manuel in der 1.Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Manuel in der 1.Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Manuel in der 3. Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Manuel in der 3. Seillänge von "Aller Anfang ist schwer"

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben