Punta di u Diamante

Klettern
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 2+/3-
Absicherung
AbsicherungSchlecht
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 80 m  /  250 Hm
0:45 Min.  /  2:00 Std.
AusrichtungNordost
AusrichtungNordost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:30 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:45 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Gebirge:
Berg:
Punta di u Diamante  (1227 m)
Charakter:

Nette, abenteuerliche Halbtagestour in einer märchenhaften Granitlandschaft. Sichere Kletterer können auf das Seil verzichten, Kinder oder unsichere Geher sollten aber auf jeden Fall ans Seil genommen werden. Bombenfester Fels!

Genaue Routenbeschreibung:

Von der Bocca d´lllarta (Parkplätze) nach Südosten auf Steigspuren auf die schon bald sichtbare Punta di u Diamante zu - zahlreiche Steinmännchen weisen den Weg. Auf die Rinne rechts des Gipfels zuhalten und über steile Grasschrofen mit leichten Kletterstellen bis zum Beginn der eigentlichen Kletterei. In fünf kurzen Seillängen zum Gipfel.

Kinderfreundlich: 

Ja

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

2

Friends: 

2-3 mittlere Friends

Ausrüstung:

Kletterausrüstung für leichte alpine Klettertouren.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Kein fixes Hakenmaterial vorhanden. Wer die Route absichern will, findet mit ein paar Schlingen und/oder einigen Friends hervorragende natürliche Fixpunkte im überall bombenfesten Granit.

Zustieg zur Wand:

Von der Bocca d´ Illarta den zahlreichen Steinmännchen/Steigspuren bis zur Rinne folgen.

Abstieg:

Abklettern/Abseilen über die Route.

Infostand: 

01.09.2017

Autor: 

Stephan Märte

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Porto Vecchio in Richtung Zonza, bis zur Bocca d´Illarta, ca. 30 Minuten Fahrzeit.

Talort / Höhe:

Port Vecchio  - 20 m

Bilder (11)

... noch etwas Reibungskletterei ...

... noch etwas Reibungskletterei ...

Die Punta di u Diamante - ein kleiner, aber wunderschöner Gipfel im Süden Korsikas.

Die Punta di u Diamante - ein kleiner, aber wunderschöner Gipfel im Süden Korsikas.

Hinauf in die deutlich sichtbare Rinne rechts (Vorsicht, Kind deutet in die falsche Richtung!) des Gipfels.

Hinauf in die deutlich sichtbare Rinne rechts (Vorsicht, Kind deutet in die falsche Richtung!) des Gipfels.

Der Beginn der Kletterei - für "Kalk-Kletterer" durchaus ungewohnt.

Der Beginn der Kletterei - für "Kalk-Kletterer" durchaus ungewohnt.

In der dritten Länge ein kurzer Kamin, der mit ein paar Stahlstiften entschärft ist.

In der dritten Länge ein kurzer Kamin, der mit ein paar Stahlstiften entschärft ist.

Ein wenig Stemmen ...

Ein wenig Stemmen ...

... noch etwas Reibungskletterei ...

... noch etwas Reibungskletterei ...

... und schon darf man sich freuen!

... und schon darf man sich freuen!

Beim Abstieg - eine Abseilschlinge mussten wir zurücklassen, diese bitte von mir grüßen!

Beim Abstieg - eine Abseilschlinge mussten wir zurücklassen, diese bitte von mir grüßen!

Rückweg zur Bocca d´Illarta.

Rückweg zur Bocca d´Illarta.

Märchenhafte Granitlandschaft.

Märchenhafte Granitlandschaft.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben