Schwarze Luder

Klettern
Mittel
(3)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7-
6 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungMittel
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 350 m
3:30 Std.  /  6:30 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Pfaffenstein  (1970 m)
Charakter:

Neue, schöne und steile Plattenkletterei in festem und kompakten Fels.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Kuni Endler und Gernot Vökl 6/2004

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

11

Klemmkeile: 

keine

Friends: 

keine

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, Helm, 10 Expressschlingen, Keile nicht brauchbar

Bemerkung zu den Versicherungen:

Etwas inhomogen gesichert. Im leichteren Plattengelände gefährlich weiter Abstände, wo es schwer ist, stecken hingegen fast übermäßg viele Bolts. (Anm. v. Erhard Mitsche)

Zustieg zur Wand:

Über den Schrabacher-(Südwand)steig bis man den Wald verlässt und unter der Südwand steht. Hier kommt eine Tafel mit Pfeil(südwand). Dort links aufwärts, Steinmänner, bis zum markanten Baumstreifen. Einstieg über die ersten Längen der Route Pflicht.

Höhe Einstieg: 

1600 m

Abstieg:

Über Schrabacher- ober Makussteig, oder mit 2x50 m über Route abseilen.

Infostand: 

02.10.2004

Autor: 

Kuni Endler

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Über das Ennstal oder Trofaiach nach Eisenerz. Durch Eisenerz bis zum BILLA , dann nächste Kreuzung links (von Trofaiach kommend rechts). Nach der Polizei rechts , dann der Straße geradeaus folgen bis Parkplatz (Tafel).

Talort / Höhe:

Eisenerz  - 736 m

Bilder (10)

Übersicht Pfaffenstein Südwand

Übersicht Pfaffenstein Südwand, Schwarze Luder = Grün Südwandsteig = Gelb Zustieg abs Südwandsteig = Hellblau, Foto: Archiv: Kuni Endler

Detailübersicht Schwarze Luder

Detailübersicht Schwarze Luder , Foto: Archiv: Kuni Endler

1. Seillänge

1. Seillänge, Sie geht über drei Plattenabsätze, Foto: Archiv: Kuni Endler

2. Seillänge

2. Seillänge, Hier hat es superschöne Wasserrillen, Foto: Archiv: Kuni Endler

2. Seillänge

2. Seillänge, Nocheinmal die 2. Länge, weil sie so schon ist., Foto: Archiv: Kuni Endler

3. Seillänge

3. Seillänge, Sie ist steiler als sie aussieht., Foto: Archiv: Kuni Endler

4. Seillänge

4. Seillänge, Superschöne Platte, Foto: Archiv: Kuni Endler

6. Seillänge

6. Seillänge, Hier im 6+ Piazeinstieg, Foto: Archiv: Kuni Endler

6. Seillänge

6. Seillänge, Am Ende der Piazverschneidung., Foto: Archiv: Kuni Endler

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben