06 Dezember 2010

Cerro Standhardt Solo

Dem Amerikaner Colin Haley gelingt die erste Solobegehung des Cerro Standhardt über die Route Exocet (500m, WI5, 5.9)...

Obwohl Colin Haley, dem 2008 gemeinsam mit Rolando Garibotti als erste die Torre Überschreitung gelang (siehe Webtipps), genau zum Ende jenes Schönwetterfensters in Pagagonien ankam, welches Dörte Pietron und Rolo Garibotti für ihre Doppelbesteigung von Cerro Torre und Fitz Roy nutzten (mehr dazu) reichten ihm weitere zwei Schönwettertage für die erste Solobesteigung des vierten Torres.

Am 27.11. startete Colin in den Morgenstunden vom Niponino Biwak am Wandfuß. Die erste Platttenlänge der Exocet sicherte er sich noch im Dunkeln selbst, dann ging es aber ohne Seilsicherungen weiter über die Rampe zum vier Seillängen langen Kamin (WI4, WI5, WI5, und WI4). Lediglich in der dritten und vierten Länge und in einer glatten Länge nach dem Kamin sicherte er sich selbst teilweise, den Rest kletterte er free solo.

Um vier Uhr nachmittags erreichte Colin den Gipfel der Aguja(Cerro) Standhardt. Der Abstieg gehört laut Colin zu den leichtesten und sichersten Pata-Abstiegen, da er nur über Eis und Platten, auf denen sich das Seil nicht verhängen kann, führt. Kurz nach Einbruch der Dunkelheit erreichte er schon wieder das Niponino Biwak und schlief erstmal die restliche Nacht durch. In der selben Nacht schloss sich auch das Schönwetterfenster mit Schnee und Regen.

Es war die erste Solobegehung der Exocet Route. 1994 gelang es Tommy Bonapace einen Großteil der Tour solo zu gehen, doch musste er kurz vor dem Gipfel wegen eines Sturm umdrehen.

Sponsoren von Colin Haley

Muchas, muchas gracias to those that help Colin Haley out, by providing him with the best equipment available:

PATAGONIABLACK DIAMOND

LA SPORTIVA

FEATHERED FRIENDS

EDELRID ROPES

ADIDAS EYEWEAR

Webtipps:

colinhaley.blogspot.com - Colin Haleys blog

Rolando Garibotti und Colin Haley klettern die Torre Überschreitung

Colin Haley klettert Supercanaleta Solo

www.pataclimb.com - patagonia online climbing guide

Gipfelblick hinüber zu Cerro Torre, Torre Egger und Punta Herron @ Colin Haley
Cerro Torre, Torre Egger, Punta Herron und Cerro Standhardt (mit der Tour Exocet) vom Torre Gletscher aus @ Colin Haley
Erste Selbstsicherungslänge im Dunkeln @ Colin Haley
Der 4 SL Eiskamin @ Colin Haley
Die 3. Seillänge des Eiskamins @ Colin Haley
Selbstportrait am Gipfel. Im Hintergrund Fitz Roy and Poincenot @ Colin Haley


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.