03 April 2006

360° Händlerkonzept von Mountain Hardwear

Alle Kategorien von Mountain Hardwear: Bekleidung, Zelte, Schlafsäcke, Rucksäcke = 360° in einem Shop

Neues Mountain Hardwear Kompetenz-Händler-Netz ab Frühjahr 2006 in ausgewähltem Fachhandel

MÜNCHEN, (März 2006) Für die Verkaufssaison Frühjahr 2006 hat Mountain Hardwear, US-Bergsport-Spezialist mit Europa-Sitz in Genf, ein völlig neues Kompetenz-Händler-Netz in den wichtigsten europäischen Märkten begonnen.

Die Aktion wird als 360° Konzept kommuniziert und steht sinnbildlich für alle Kategorien von Mountain Hardwear: Bekleidung, Zelte, Schlafsäcke, Rucksäcke = 360°. Innerhalb dieses Handels-Marketing-Konzeptes sind für jede Kategorie Produkte festgelegt, die in besonderer Weise Design, Markenimage, technischen Anspruch und vor allem den Innovationsgeist von Mountain Hardwear widerspiegeln.

Alle Händler, die an diesem Konzept teilnehmen, führen in ihren Verkaufsräumen die jeweils aussagekräftigsten Produkte aus Bekleidung, Zelten, Schlafsäcken und Rucksäcken. Erkennbar sind diese 360° Konzept-Händler durch einen speziellen Aufkleber an der Eingangstür: “Mountain Hardwear 360° Händler”.

Flagschiff für dieses 360° Konzept ist der Outdoor Spezialist Blackfoot in Köln mit dem ersten Mountain Hardwear Concept Store in Deutschland.

Liste der 360° Konzept-Händler

Die komplette Liste mit den für Frühjahr 2006 teilnehmenden Händlern ist erhältlich über:

info-europe@mountainhardwear.com

oder über die Sportsuchmaschine www.soq.de (einfach Mountain Hardwear in das Suchfeld eingeben).

Hotline: 0800-1873082.

Webtipp:www.mountainhardwear.com

360° Händlerkonzept von Mountain Hardwear bei Blackfoot in Köln
Mountain Hardwear
360° Händlerkonzept von Mountain Hardwear


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.