12 April 2017

Adam Ondra klettert 8c+ onsight

Adam Ondra klettert die 8c(+) Route "Masters of the Universe" im Frankenjura onsight...

Um abends einen Vortrag über sich und die Dawn Wall zu zeigen, kam Adam Ondra die Boulderhalle Blockhelden in Bamberg besuchen. “War klar, dass Adam davor noch versuchen wird, irgendwo einzusteigen” so Simon Brünner der Gründer der Blockhelden. Ein paar Mails später war entschieden, sie treffen sich um 10 Uhr in der Bärenschlucht.

“The Becoming” 9a+ gesperrt, also auf zum Universum, das Adam schon ein paar Mal nicht gefunden hatte. Dank Markus Bock war der Fels dann auch ohne Führer schnell erreicht. Adam kletterte links zwei Touren zum Aufwärmen, schaute sich die Route 15 min hoch konzentriert an, während er am Wandfuß hin und her wanderte. Gab völlig entspannt zwei Interviews und stieg ohne nochmal hoch zu schauen ein.

Wie das dann aussieht, könnt ihr im Video sehen. “Die einzige Erklärung, die ich für diese Leichtigkeit im Grade 8c (11-) onsight habe: er ist bereits auf einem 10a Level oder nahe dran. Selbst hält er 10a auch nicht für unmöglich, wie er mir auf dem Weg zum Heldentempel erzählte”, so Simon.

Webtipp: Blockhelden

Text: Simon Brünner; Blockhelden

Adam Ondra klettert 8c+ onsight
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.