20 November 2013

ALPS startet in einen programmstarken Bergsportwinter 2013/2014

Wien, Salzburg, Innsbruck, Windischgarsten, München - ALPS eröffnet 5 Standorte mit einem starken Skitouren- und Ausbildungsprogramm.

Wien, Salzburg, Innsbruck, Windischgarsten, München - ALPS eröffnet 5 Standorte mit einem starken Skitouren- und Ausbildungsprogramm.

„Wir haben rund 3 Jahre vorbereitet und sind nun mehr als bereit, die Idee einer ausbildungsorientierten Bergschule umzusetzen“, so Hans-Jörg Finsterer, Leiter des Standorts Ost von ALPS. 

Das Können ist des Dürfens Maß“ - mit diesem Satz von Paul Preuss ist die wesentliche Idee von ALPS beschrieben. „ALPS bietet für alle Leistungs- und Interessensstufen

angepasste Programme. Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden ihre Möglichkeiten und Grenzen gleichermaßen näherzubringen“ - sagt Herbert Mayerhofer, IVBV Bergführer und  HEADGUIDE von ALPS.

STARKE EINSTEIGERPROGRAMME

Mit modularen Programmen - von leichten Einsteigertagen und Kursen („Basic Instinct“  und „Start“) bis hin zu längerfristigen, hoch spezialisierten Ausbildungen („Advanced“ und „Pro“) -  werden die wesentlichen Inhalte des modernen Bergsports in stets hoher Qualität an die Teilnehmer vermittelt.

Mit den Basic Instinct Einsteigertagen spricht ALPS eine Zielgruppe an, die bisher nicht oder nur sehr stiefmütterlich behandelt worden ist: Die Bergsporteinsteiger.

In hoher Qualität werden die Bergsporteinsteiger mit den wichtigsten Grundbewegungsarten und der Ausrüstung vertraut gemacht und können zwanglos Skitourengehen, Klettern und Klettersteiggehen ausprobieren. Die  Ausbildungsorte sind von den Großstädten in längstens einer Fahrstunde erreichbar und die TeilnehmerInnen bekommen die Ausrüstung direkt vor Ort. ALPS sagt - JUST GO OUT!

MODULARE AUS - UND FORTBILDUNG

Bei Interesse können unsere Kunden sofort in die START Programme einsteigen. Hier werden die Kunden in Kursen die 2-4 Tage dauern mit den wichtigsten Grundbegriffen vertraut gemacht, und der erste Schritt in die hochwertigen ALPS Ausbildungsprogramme ist gemacht.

Der Vertrieb der Programme ist über Sporthandelshäuser, Spezialgeschäfte und Medienparten flächendeckend organisiert. Mit einer eigenen Internetbuchungsplattform ist der Zugang zu den Angeboten schnell und problemlos möglich.

ALPS – EIN FLÄCHENDECKENDES ANGEBOT MIT STARKER REGIONALISIERUNG

„Wenn Du mit Leuten wie Albert Leichtfried, Stefan Rass, Karl Wieser oder Andi Millinger Ausbildungsinhalte und Programme diskutierst, wird Dir schnell klar wie viel Qualität an den einzelnen Standorten vorhanden ist“, ist Mayerhofer begeistert.

ALPS entwickelt die Tages und Kursprogramme gemeinsam mit den lokalen Standorten und den Regionsbergführern. Die hat den Vorteil, dass unsere Kunden interessante lokale Programme vorfinden, die aber immer im ALPS Standard durchgeführt werden.

Das heißt: Klare interne Sicherheitsregeln,  Standards in den Übungsformen und vor allem

Durchführung nur mit qualifizierten ALPS GUIDES&EXPERTS.

„Selbst bei den einfachsten Touren bist Du immer mit einem ALPS Guide oder Expert unterwegs. Die hohe Qualität der Bergführerausbildung in Österreich und Deutschland ermöglicht uns einen guten Mix aus jungen leistungsstarken GUIDES und erfahrenen MASTERGUIDES , die unser Programm umsetzen können“, so Herbert Mayerhofer.

ALPS startet am 21.11.2013 mit dem Winterprogramm 2014:

Daraus einige Highlights:

47 Basic Instinct Einsteiger Skitourentage an den Standorten

15 Start Light Skitouren Einsteiger Wochenenden

10 Start Lawine Sicherheitskurse

über 90 lokale Skitourenführungen

Winterskitourenabo mit freier Zielwahl am Standort

Eiskletterkurse designed by Albert Leichtfried

Das ALPS Kletterprogramm startet am 15.12.2013 und das ALPS Sommerbergprogramm 2014 ist ab 30.1.2014 buchbar!

JUST GO OUT!  www.alpsclimbing.com

Für Informationen und Nachfragen : Hans-Jörg Finsterer, hfinsterer@alpsclimbing.com

0043/6641039365

ALBERT LEICHTFRIED ALPS
ALPS AM WEG SKI
ALPS FREUNDE
HERBERT MAYERHOFER ALPS
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.