08 März 2007

Barbara Raudner bouldert Hobbygärtner Fb 7c+ bloc

Die österreichische Topkletterin Babara Raudner ist auch im Bouldern stark und knackt im Kremstal den Hobbygärtner Fb 7c+ bloc.

Nach einer sehr erfolgreichen Seilkletter-saison wollte Barbara Raudner nun auch ihre fähigkeiten beim Bouldern unter Beweis stellen. Bei einem Trip in die italienische Schweiz konnte sie in Cresciano den „Hannibal Lecter“ (fb 7c bloc) für sich verbuchen. Motiviert vom schweizerischen Trainigslager schraubte sie nun ihre Boulderlatte wieder ein Stück nach oben und zwar mit einer Wiederholung des „Hobbygärtners“ (fb 7c+ bloc).

Der „Hobbygärtner“ befindet sich im Kremstal in der Wachau in Niederösterreich und führt durch dasselbe Dach wie der von Klem Loskot erstbegangene und Thomas Schifer wiederholte „Silent Hunter“ (fb 8b bloc).

„Hobbygärtner“ kombiniert die Startzüge des Boulders „Verlängertes“ (fb 7c bloc) mit der gesamten Crux von „Inri“ (fb 7c bloc), den Barbara bereits letzten Jänner punkten konnte.

Am 2. März gelang es ihr nun auch die extrem pressigen 15 Züge des „Hobbygärtners“ erfolgreich zu durchsteigen und sie scheint damit bestens für die kommende Seil- klettersaison gerüstet zu sein.

Fotos: Hannes Raudner-Hiebler

Barbara Raudner bouldert Hobbygärtner Fb 7c+ bloc
Schagwörter:
Ähnliche Neuigkeiten:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.