15 April 2020

Becoming a Guide

Bergführer – das Hobby zum Beruf machen, Deuter vergibt 3 Stipendien

Träumst auch Du davon? Ein Weg für Bergbegeisterte, diesen Traum wahr werden zu lassen führt über die Ausbildung zum staatlich geprüften Berg- und Skiführer. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner VDBS (Verband Deutscher Berg- und Skiführer) hat Deuter zwei angehende Bergführer auf Ihrem Weg durch die Ausbildung begleitet. Im Rahmen von BECOMING A GUIDE geben nicht nur die beiden Protagonisten Finn und Bianca, sondern auch namhafte Bergführer, wie Hanspeter Eisendle, Neil Brodie und Lisi Steurer, Einblick in die Welt der Guides.

Webisoden – das Leben von Bergführern/innen

In den Deuter Webisodes bekommst Du tiefe Einblicke und Hintergründe in das Leben von Bergführern und Bergführerinnen und in manche Besonderheit, die dieses Berufsbild mit sich bringt bzw. wie es sich gewandelt hat.

Becoming a Guide

Gewinne 3 x 1 Stipendium staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Wenn auch Du Deine Bergleidenschaft zum Beruf machen möchtest, kannst du mit Deuter eines von insgesamt drei Stipendien (Kursgebühren im Wert von je 1.000 €) für die anspruchsvollen Eingangsprüfungen sowie einen neuen Guide Lite gewinnen (1.-3. Platz). Aber auch Platz 4.-6. gehen nicht leer aus und gewinnen einen der neuen Guide Lite Rucksäcke, einen Washbag Tour II oder ein Erste Hilfe Set. Im Überblick:

  • 1.-3. Platz erhält je 1 Stipendium für die Kursgebühr (je 1.000 €) der Eingangsprüfungen 2021 der deutschen Bergführerausbildung (VDBS), je einen Guide Lite 22 SL/24 und zusätzlich je einen Guide Lite 28 SL/30

  • 4.-5. Platz je ein Guide Lite 22 SL oder 24

  • 6. Platz ein Erste Hilfe Set und ein Washbag Tour II

Teilnahmevoraussetzung für das Gewinnspiel ist die Zulassung durch den VDBS zu den Eingangsprüfungen 2021. Informationen zur Zulassungsregelung des VDBS findest Du unter diesem Link und den Antrag auf Zulassung zur Bergführerausbildung kannst du hier herunterladen.

Webtipp:

VDBS

Deuter



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.