Johanna Ernst
05 Mai 2010

Call for Heroes: Die SALEWA ROCKSHOW 2010

Am 7. Mai 2010 startet die Qualifying Tour „The Calling“ in Wien und tourt anschließend durch 14 Kletterhallen in Europa.

Ab Juni 2010 rollt die SALEWA ROCKSHOW durch Europa. Ihr Ziel: die angesagtesten Klettergebiete des Alpenraums. Ihre Mission: Ein Get Together von herausragenden Nachwuchstalenten und coolen Kletterprofis. Ihr jüngster Star: Johanna Ernst, Weltcup-Gesamtsiegerin, führende der Weltrangliste und 3-fache Jugendweltmeisterin.

Nach dem großen Erfolg 2009 fällt im Juni dieses Jahres erneut der Startschuss zu einem einzigartigen Sportkletter-Event: die SALEWA ROCKSHOW 2010 tourt durch neun pulsierende Spots der europäischen Kletterszene. Jeweils acht lokale Talente. Dazu sieben professionelle Athleten aus dem internationalen SALEWA alpinextrem Team. On top: die erst 17-jährige Tirolerin Johanna Ernst, Siegerin des Gesamtweltcups Vorstieg 2009 und Neuzugang im SALEWA alpineXtrem Team. Gemeinsam tun sie, was sie am liebsten tun: Klettern, Bouldern und mit neuen Routen die Szene aufrütteln. Am Ende jeden Tages folgt die schwere Entscheidung: Die Pros küren einen „Hero of the Day“. Diese Helden klettern dann im Rahmen der internationalen Fachmesse OUTDOOR in Friedrichshafen (15.-18.07.2010) um den Titel des „Hero of the Tour“. Damit verbunden: eine exklusive Einladung zu den IFSC World Championships 2011 in Arco (15. – 24. Juli 2011).

Die ROCKSHOW-Qualifying-Tour „THE CALLING“, Mai 2010

Klettern ist seit der Gründung von SALEWA vor 75 Jahren felsenfest im Erbgut der Marke verankert. Damit diese Gene auch jenseits der steilen Alpenwände vererbt und noch mehr Steilwandfans für diesen Lebensstil begeistert werden können, gibt es die SALEWA ROCKSHOW Qualifying Tour 2010. Ziel ist es, starken Kletter-Communities in den fünf teilnehmenden Ländern die Möglichkeit zu geben, an der SALEWA ROCKSHOW teilzunehmen. Damit wurde die Idee der Callings geboren um noch mehr junge Kletterertalente auf dem Weg an den Fels zu begleiten. Die jeweils 3 Bestplatzierten pro Qualifying-Event erhalten eine Wildcard und sind für einen ROCKSHOW Tourstopp ihrer Wahl qualifiziert, zu welchen SALEWA die Anreise- und Übernachtungskosten übernimmt. Die Qualifying-Events werden im Mai länderspezifisch in Kooperation mit Händlern, Hallenbetreibern und Medienvertretern organisiert und durchgeführt & finden bewusst in Kletterhallen statt. Als Jury fungieren alpineXtrem Athleten, SALEWA People, lokale Klettergrößen, die nach anhand vorgegebener Kriterien die Teilnehmer beurteilen.

Die Bewerbung dafür findet ausschließlich online auf www.salewa.com/ROCKSHOW statt und ist ab einem Mindestalter von 12 Jahren möglich. Jeder Teilnehmer bekommt eine cooles SALEWA Shirt sowie ein Chalk Bag sowie die brandneue DVD mit „Rockshow – The Movie“, dem coolen Film von Flo Murnig zur SALEWA ROCKSHOW 2009.Anbei Termine zu den CALLINGS mit Anwesenheit der alpineXtrem Athleten bzw. SALEWA Meinungsbildner:

- Wien Edelweiss: 7.5.2010 mit Andrea Maruna & Claudia Ziegler

- Fürstenfeld climb & more: 22.5.2010 mit Johanna Ernst & Markus Eder

- Kitzbühel SALEWA Kletterkitz: 29.5.2010 mit Daniel Kopp, Sandro Deutschmann, Alexander Köll

- Wien/Mödling Rockblaster: 30.05.2010 mit Michi Geissler

- Ötztal Area 47: 5.6.2010 mit Gerhard Fiegl, Sandro Deutschmann, Alexander Köll

Die SALEWA ROCKSHOW 2010

Die ROCKSHOW tourt von 15. bis 26. Juni durch fünf Länder und legt dabei neun Stopps an den pulsierendsten Locations der europäischen Kletterszene ein. Vorrangiges Ziel ist nicht der Wettkampf unter den Nachwuchs-Zellen sondern das Zelebrieren eines Lebensgefühls, zudem sich Klettern zusammen mit seinen Zöglingen wie Bouldern, Slacklining und Deep Water Soloing im Laufe der letzten Jahre transformiert hat. Kontrahenten werden zu Kameraden, jeder Einzelne zeigt sein Können, doch im Vordergrund stehen der Austausch, Tipps und Tricks, das Testen neuer Produkte, kurz: das Genießen eines unvergesslichen Tages.

Johanna Ernst, willkommen im SALEWA alpineXtrem Team

So wie die Marke SALEWA seit bald 75 Jahren die Tradition des Steilwandsteigens verkörpert, steht Johanna Ernst für die neue Generation des Sportkletterns. Ihre Erfolge schallen bereits von den Wänden unzähliger Klettergärten und –hallen wider – dabei weilt die sympathische Tirolerin erst 17 Jahre auf diesem Planeten. Dafür sorgen zum Beispiel Ergebnisse wie vier österreichische Meistertitel. Johanna ist zudem Tiroler Sportlerin des Jahres 2009, jüngste Europameisterin überhaupt, Weltcupgesamtsiegerin Vorstieg 2009 und aktuell Führende der Weltrangliste. Doch nicht nur im Wettkampf, auch am nackten Fels zeigt Johanna, wo Hammer und Haken hängen: So packte sie sich bisher Routen wie „Minas Tirith“ (8b+), „Santa Linya“ (8a,8b,8c+) oder Odysseus (8b,8b+) in ihre Akte. Über 2.700km und knapp 30 Stunden Autofahrt warten auf das ROCKSHOW Team.

SALEWA Rockshow 2009

<object width="460" height="310"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/oZd1_0mWH64&hl=en_US&fs=1&rel=0&color1=0x2b405b&color2=0x6b8ab6"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/oZd1_0mWH64&hl=en_US&fs=1&rel=0&color1=0x2b405b&color2=0x6b8ab6" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="460" height="310"></embed></object>

Johanna Ernst
SALEWA Rockshow Schweiz Interlaken SektorTalwand Barbara Büschlen, Foto Claudia Ziegler
SALEWA Andrea Maruna Rienztal, Foto Claudia Ziegler
SALEWA Italien Rienztal Angelika Rainer in Wahl der Qual 8a, Foto Claudia Ziegler
SALEWA Italien Rienztal Gruppenfoto, Foto Claudia Ziegler
SALEWA Roger Schäli Interlaken Gimmlwald, Foto Claudia Ziegler
ALEWA Italien Arco Terra Promessa. Daniel Kopp in Weinendes Herz. Foto Claudia Ziegler


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.