08 November 2014

Clif Bar feuert Solo Kletterer

Alex Honnold, Dean Potter, Steph Davis, Cedar Wright und Timmy O’Neil verlieren ihren Sponsor-Vertrag mit dem US Riegelhersteller.

Alex Honnold, Dean Potter, Steph Davis, Cedar Wright und Timmy O’Neil verlieren ihren Sponsor-Vertrag mit dem US Riegelhersteller.

Ausgangsbasis soll laut dem Rock and Ice Bericht offenbar der ebenfalls von Clif Bar gesponserte Film Valley Uprising von Senderfilm gewesen sein, in dem die Kletterer mitwirkten.

Offiziell wird das Ende des Sponsorships mit diesen Kletterern von Clif Bar zwar nicht bestätigt, aber auf der Webseite des Riegelherstellers scheinen nur noch "brave" Kletterer wie z.B. Chris Sharma, Tommy Caldwell, Beth Rodden oder Mike Libecky auf. Der Sprecher von  Clif Bar meint dazu:  „After evaluating a variety of sponsorships at all levels of climbing, we’ve made the decision to get back to Clif’s roots and focus on the more traditional aspects of the sport, like trad, bouldering, alpinism and sport climbing to name a few. Our climbing athlete sponsorships will reflect this traditional focus.”

Die betroffenen Kletterer sind aber auch klassische Alpinkletter und nur Honnold, Potter und Davies gelten als ausgewiesene Free Solo Spezialisten. Alex Honnold gehört überhaupt zu den derzeit weltweit bedeutendsten Alpinkletterern. Erst dieses Jahr gelang Alex z.B. die The Fitz Traverse - 5000 m, 4000 Hm, 7a

Dean Potter fürchtet als Folge den Alpinismus Einheitsbrei “My fear is with the onset of mainstream interest in extreme sports that diversity will be subdued and eventually snubbed out within our great outdoor community,” says Potter. “Shouldn’t we question when the leaders of our community try to manipulate our culture into a monocrop?”

Clif Bar machte 2013 laut dem San Francisco Business Journal einen Umsatz von 508 Mio. USD und setzt auch seit seiner Gründung im Jahr 1992 stark auf das Klettern. Nicht zuletzt ist auf der Verpackung der Riegel ein (angeseilter) Kletterer zu sehen.

Ob die betroffenen Kletterer nun von Riegeln zu einem zahlungskräftigen Energiedrink wechseln, ist uns nicht bekannt:-). 

Quelle: Rock and Ice

Alex Honnold


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.