Katharina Saurwein auf dem Weg zum 2ten Platz.
26 Juni 2005

Doppelsieg für Österreich - Eiter vor Saurwein!!

Angela Eiter gewinnt 4ten Weltcup in folge, Katharina Saurwein belegt Rang 2 - erstmals ein Doppelsieg für Österreich!

Angy Eiter klettert zum 4. Sieg in Serie!

Veliko Tarnovo, Puurs, Imst und nun Zürich sind die Stationen einer ungewöhnlichen Siegesserien von Angela Eiter. Die Damen der Kletterwelt blicken schon fast verzweifelt auf die Ergebnislisten des diesjährigen Kletterweltcup im Lead, denn dort bleibt an erster Stelle immer der gleiche Name und der heißt Angela Eiter.

Katharina Saurwein wird 2te

Dass nun in Zürich eine zweite Österreicherin auch noch den 2.Rang erreicht schien eine Sensation. Diese hat sich aber bei der EM 2004 in Lecco bereits abgezeichnet (Katha wird dort 3.) und lässt nun für die WM, die am Freitag (1. Juli) in München beginnt, auch für Katharina Saurwein hoffen.

Somit gibt es nur mehr eine große WM Titelanwärterin und für Angela Eiter darf man nur mehr hoffen, dass die Nerven halten, was sie beim Heimweltcup in Imst ja schon bewiesen hat.

Das Ergebnis von Zürich:

Damen

1. EITER Angela ÖAV Imst

2. SAURWEIN Katharina ÖAV Innsbruck

+ Maya Vidam Slowenien

4. EYER Alexandra SUI

5. SARKANY Muriel BEL

6. CONAN Fanny FRA

7. LAVARDA Jenny ITA

8. KOBAYASHI Yuka JPN

9. FRANKO Lucjia SLO

10. BACHER Barbara ÖAV Innerötztal

+ CUFAR Martina SLO

14. RAFFETSEDER Gerda NF Steyregg

15. HARNISCH Martina ÖAV Innsbruck

Herren

1 LACHAT Cédric SUI

2. PREUSSLER Timo GER

3. CRESPI Flavio ITA

4. VERHOEVEN Jorg NED

5. BINDHAMMER Christian GER

6. CAUDE David FRA

7. MILLET Sylvain FRA

8. ZARDINI Luca ITA

9. DUGIT Fabien FRA

10. PUIGBLANQUE Ramón Julián ESP

31. AMMAN ÖAV Hohenems

39. PFANNER Andreas ÖAV Bregenz

49. REIS Jürgen ÖAV Dornbirn

Text: Helmut Knabl

Webtipp:

Kletterwand Gaswerk Zürich - mit allen Infos und Ergebnissen.

Katharina Saurwein auf dem Weg zum 2ten Platz.
Angela Eiter beim Weltcup in Zürich. Fotos: UIAA Climbing Worldcup 2005 Zurich


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.