Barbara Raudner in ""Derelinquat" 8b, photo Hannes Raudner-Hiebler
16 September 2008

Ein Tag, eine 8b, zwei Damenbegehungen

Damentag im Höllental (Rax) mit zwei Wienerinnen in Topform....

Andrea Maruna und Barbara Raudner, zwei der motiviertesten Sportkletterinnen Österreichs, gelang vor kurzem das Kunststück ein und dieselbe 8b am selben Tag zu punkten. So versuchten sie sich beide erfolgreich in der kurzen maximalkräftigen Tour "Derelinquat 8b" im Höllental/Schattenreich auf der Flucht vor der sommerlichen Hitze.

Andrea ließ nach nur 2 Tagen - letzterer endete mit einer calcaneus contusio (Anm: Fersenbeinprellung) nach einem zu hart gefangenen Sturz- das Glück am Abschlusshenkel (der aus einem brachialen Schultermove zu graben ist) aber nicht mehr im Stich!

Barbara, die ebenfalls bereits am 2. Tag bis zum letzten Zug kam, musste sich bis zur Begehung doch gedulden, gut Ding braucht manchmal Weile:). Ein Grund dafür war, daß sie noch mit ihrer Verletzung zu kämpfen hatte, die ihr das hooken in der Schlüsselstelle erschwerte.

Am 28. August war dann Damentag im Höllental. Beide Powerfrauen erreichen den Aussstiegs-henkel von "Derelinqat".

Neben der Rotpunktbegehung von "Derelinquat" am gleichen Tag, haben Andrea und Barbara auch ein Comeback gemeinsam. Andrea ist nach ihrem schweren Unfall von 2006 wieder in Topform und Barbara hat sich von ihrer Verletzung offenbar auch bestens erholt. Man darf also gespannt sein, was sie in Zukunft noch abzocken werden:).

Webtipps:

Andrea Maruna - Vom Rollstuhl auf 8B+

Barbara Raudner: „Aiolos“ (10/10+) und Interview

Zweite 8c für Barbara Raudner

Mehr Infos unter

www.andreamaruna.com

sowie

www.barbararaudner.at

Barbara Raudner in ""Derelinquat" 8b, photo Hannes Raudner-Hiebler
Andrea Maruna in ""Derelinquat" 8b,   photo claudia ziegler
Barbara Raudner in ""Derelinquat" 8b, photo Hannes Raudner-Hiebler
Partner von Barbara Raudner
Partner von Andrea Maruna
Andrea Maruna in ""Derelinquat" 8b, photo claudia ziegler


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.