Andy Holzer nach der erfolgreichen Besteigung der Dachstein Südwand
05 Oktober 2009

Erster blinder Bergsteiger am Steinerweg

Andreas Holzer aus Osttirol kletterte als erster blinder Bergsteiger auf dem Steinerweg durch die Dachstein Südwand.

Schon für sehende Bergsteiger eine Herausforderung: der Steinerweg-Klettersteig in der Dachstein Südwand. Am Sonntag, den 27. September 2009 bezwang ihn erstmals auch der blinde Kletterer Andreas Holzer aus Osttirol. Im Jubiläumsjahr „100 Jahre Steinerweg“ ein weiteres Highlight.

Andy Holzer ist schon zu Lebzeiten eine Legende. Er ist von Geburt an blind und bestieg schon die höchsten Berge der Welt. Eine Bergkameradin schrieb im Gästebuch auf seiner Website über dieses Erlebnis: „Der Steinerweg allein ist ein Erlebnis. Aber mit dir diese Wand zu durchsteigen und dich als Mensch zu erleben, gehört zu den wohl beeindruckendsten Erfahrungen, die man als Bergsteiger machen kann.“

Weitere Infos auch aufwww.dachsteingletscher.at oder www.andy.diealpen.at

Andy Holzer nach der erfolgreichen Besteigung der Dachstein Südwand
Die Dachstein Südwand
Andy Holzer beim Abstieg über den Gletscher


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.