Kilian in den Rocklands
24 Oktober 2011

Film „Climbing Elements“ in Innsbruck

Am 28. und 29. 10. wird "Climbing Elements" im Innsbrucker Leo-Kino gezeigt. Beginnzeit ist jeweils um 21:45 Uhr.

CLIMBING ELEMENTS

Wenn sich beim Boulder Weltcup die weltbesten Kletterer ein Stelldichein in Wien geben, nimmt Vorjahressieger Kilian Fischhuber das Heimspiel zum Anlass für die Premiere seines Films „Climbing Elements“. Darin zeigt der österreichische Ausnahmekletterer, vierfache Boulderweltcup Gesamtsieger und mehrfache WM- und EM- Medaillengewinner seine Vielseitigkeit abseits des Wettkampfsports, stellt sich den vielleicht größten Herausforderungen seiner Kletterlaufbahn und lässt sich auf das abenteuerliche Spiel mit den kraftvollen Elementen der Natur ein - vertikale Streifzüge in den Südafrikanischen Rocklands, am kalten, glatten Granit im Zillertal und in den unendlich weiten Gebirgszügen des Wilden Kaisers, die völlig unterschiedliche Skills abverlangen– Bouldern, Sportklettern und alpines Sportklettern.

Die 52minütige Dokumentation zeigt den felshungrigen Extremsportler, seine Anfänge, sein Leben als Profi, den privaten Kilian und das Feuer, welches auch heute noch in ihm lodert, wenn er beim Klettern voll in seinem Element ist: „Wir wollten aber auch zeigen, wie vielseitig unser Sport ist, der sich mit Freunden in den schönsten Spots der Welt ausüben lässt. Der beste Sport der Welt eben.“

3 Elemente – 3 Felsformationen – viele Herausforderungen

Die Erde: Die Südafrikanischen Rocklands

Felsinstinkt und die pure Lust auf das Klettern in seiner reinsten Form führen Kilian und seine Freunde in die teils unentdeckten Felslandschaften der Steinwüste Südafrikas. In den als internationales Bouldermekka bekannten Rocklands taucht Fischhuber in den Mikrokosmos der Akrobatik ein. Knapp über dem versengten, heißen Boden der südafrikanischen Steinwüste verschieben sich auch bei Kilian Fischhuber die Grenzen des technisch Möglichen im Klettersport.

Das Wasser: Mayrhofen im Zillertal

Kalter, glatter Granit, soweit das Auge reicht, ein plätschernder Gebirgsbach, der unter der 20 Meter langen Route vorbeifließt und nicht wirklich über die weit überhängende Wand hinwegtäuschen kann. Die zweite Herausforderung bietet sich Kilian quasi vor der Haustüre in Mayrhofen/Zillertal. Die athletisch, technisch und mental herausfordernde Linie trotzt bislang allen Versuchen potenzieller Erstbesteiger. Das verleitet ihn, der schon so viel gewonnen hat, zum Träumen. Erwacht am Ende auch Kilian, wie die vielen Kletterwütigen vor ihm, im kühlen Nass des Gebirgsbaches?

Die Luft : Der Wilde Kaiser

Der sagenumwobene Wilde Kaiser: Wo sich unendlich weite Gebirgszüge, schroffe Felsformationen und Schwindel erregende steile Wände zu einer mystischen Gebirgskomposition zusammentun, zieht sich eine klangvolle und zugleich gefürchtete 350 Meter lange Route den Fels hinauf:„Des Kaisers neue Kleider“. Ein Revier für Alpinkletterer, die wissen, was sie tun: „Eine absolute Grenzerfahrung“, erklärt Kilian später: „Noch nie zuvor war ich in eine so große Wand eingestiegen. Doch wenn der Wille stark ist, dann zieht es einen einfach rauf“, so der Ausnahmeathlet.

Kilian Fischhuber

wurde am 1. August 1983 in Waidhofen an der Ybbs geboren. Als erster österreichischer Boulder - Weltcupsieger schrieb der Wahl-Tiroler Geschichte und legte mit einem Vize-Weltmeistertitel und zwei Medaillen bei Europameisterschaften nach. Nie zuvor hatte ein Athlet diese Disziplin so dominiert wie der vierfache Weltcupgesamtsieger. 2009 wurde der 12fache Staatsmeister für seine außergewöhnlichen Leistungen mit dem Competition Award ausgezeichnet. Der 27jährige gilt als einer der komplettesten Kletterer der Gegenwart und als Aushängeschild des Sports.

TRAILER CLIMBING ELEMENTS

<object id="RBPlayer" width="450" height="253"><param name="allowFullScreen" value="true"/><param name="allowScriptAccess" value="sameDomain"/><param name="wMode" value="transparent"/><embed src="http://www.redbull.at/cs/RedBull/flash/socialmedia/RBPlayer.swf?data_url=http://www.redbull.at/cs/Satellite?c%3DRB_Video%26cid%3D1243008306622%26locale%3D1237404875471%26p%3D1242759493669%26pagename%3DRedBullAT%2FRB_Video%2FVideoPlayerDataXML&amp;quality=low&amp;on_redbull=yup&amp;primary_up_color=0xDD013F&amp;primary_over_color=0x0C2044&amp;primary_down_color=0x0C2044&amp;secondary_up_color=0xDD013F&amp;secondary_over_color=0x0C2044&amp;secondary_down_color=0x0C2044&amp;num_analytics_intervals=5" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" wmode="transparent" allowscriptaccess="always" width="450" height="253"/></object>

Kilian in den Rocklands
Kilian in "Des Kaisers neue Kleider", Wilder Kaiser
Kilian in "Des Kaisers neue Kleider", Wilder Kaiser
Live dabei Kilian Fischhuber © manuel ferrigato
Dolby Surround © Fichtinger -ASP Red Bull


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.