Stefano Ghisolfi in Silence, 9c
06 September 2022

Game On - Silence - Stefano Ghisolfi

Der italienische Topkletterer steht vor seinem großen Ziel, die schwierigste Route der Welt, Silence, 9c zu wiederholen + Videos!

Stefano Ghisolfiist wieder in Flatanger (Norwegen). Sein Ziel diesmal, die Wiederholung von "Silence" 9c. Die von Adam Ondra bereits im Jahr 2017 eröffnete Route gilt als schwierigste Kletterroute der Welt und  ist bis dato unwiederholt. Adam brauchte damals 50 Tage Vorbereitung, bis er die Tour schlussendlich in 20 Min. durchsteigen konnte. Aber auch Stefano kennt die Höhle in Flatanger sehr gut, denn hier gelang ihm 2020 die erste Wiederholung von Adam Ondras Change, 9b+.  

Stefano Ghisolfis Strategie, sein Training und harte Arbeit in der Route Silence



Vor zwei Jahren wollte Stefano bereits den Schritt in Richtung (9c = UIAA 12)  machen. In eindrucksvoller Wiese wiederholte er die von Alexander Megos in Ceüse eröffnete Route "Bibliographie", 9c. Stefano wertete die Route aber auf 9b+ ab. Seither sucht er nach Projekten, die ihn wieder auf den Weg zu 9c bringen. Jetzt steht er unter der einzigen 9c-Route und hat einen akribischen Plan für seinen Erfolg.

Vergleich Adam Ondra und Stefan Ghisolfi - Silence  - 2. Crux bis Top

Stefano Ghisolfi in Silence, 9c


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.