ClimbersforFuture
18 August 2020

Gletschereis statt tropisch heiß

Es ist Zeit, ein Zeichen gegen die Vernichtung unserer Natur zu setzen! - meinen die ClimbersforFuture und laden zum Klima-Biwak der alpinen Szene von Samstag 5.9. auf Sonntag 6.9.

1000 Zelte in Wien (Wunschlocation Heldenplatz)---- Großes Klima-Biwak der alpinen Szene am Samstag 5.9. auf Sonntag 6.9.20 ---- Aktion gegen den Klimawandel mit dreitägiger Demo-Fahrt vom Dachsteingletscher ins Herz der Republik -Onlinepetition www.climbersforfuture.org

Liegen Dir die Natur und unser Klima am Herzen?

Dann tun wir etwas gemeinsam dafür!

(Selbstverständlich unter Einhaltung der Coronamaßnahmen !)

Österreichs alpine Szene ruft die Regierung zum Handeln auf, damit unsere Umwelt bzw. unsere Bergwelt durch den Klimawandel nicht weiter Schaden nehmen. Mit den ClimbersforFuture und der FridayforFuture-Bewegung an der Spitze wird es unterstützt von Alpenverein und Naturfreunden einen „Klima-Zug“ mit Öffis und Fahrädern vom Fuße des schmelzenden Dachstein-Gletschers an der oberösterreichisch-steirischen Grenze nach Wien geben - mit hoffentlich vielen Menschen, die unser Anliegen unterstützen. Am Heldenplatz (Wunschlocation) in Wien organisieren wir ein Klima-Biwak und eine große Abschlusskundgebung.

Du bist herzlich eingeladen, bei unserer Aktion und dem großen Finale am Heldenplatz am Samstag, 5. September dabei zu sein. Bitte poste unsere Aktion in Deinem Netzwerk.

ClimbersforFuture


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.