23 November 2011

Illimani Südwand Vortrag in Innsbruck

Multivisionsvortrag von Florian Hill über die Erstbegehung der Illimani Südwand (6439 m) ...

Multivisionsvortrag von Florian Hill über die Erstbegehung der Illimani Südwand (6439 m) in Bolivien und den faszinierenden Andenstaat.

Unter zum Teil schwierigen Bedingungen gelang es Florian Hill und seinem Team 2010 eine völlig neue Route an der Südwand des Illimani (6.439 m) ausfindig zu machen und diese bis zum Gipfel zu durchsteigen.

Die Route trägt den passenden Namen "Deliver Me" zu deutsch, „Erlöse mich“. Anschließend traversierten die Alpinisten einen großen Teil des Gesamtmassivs.

Die Illimani Southface Expedition 2010 steht für eine weiteres großes Abenteuer in der Besteigungsgeschichte des Illimani.

Florian Hill bestreitet seinen Vortrag aber nicht nur mit Berichten über die Strapazen, die er in den Kordilleren ertragen musste. Er erzählt auch viel über Bolivien, das Land, in dem er vier Monate unterwegs war. Er berichtet von der Natur und der Geografie, den Rückgang der Gletscher in den Anden, aber auch über die gewaltigen sozialen und politischen Probleme des Andenstaates. Und natürlich über den Illimani.

Bergsport-Tombola

Für einen Lospreis von 2 Euro gibt es die Chance auf tolle Sachpreise wie Steigeisen, Jacken, Sporttaschen, Brillen und vieles mehr.

Wo: Ursulinensäle Innsbruck, Innrain 7 (Nähe Markthalle)

Wann: Do, 24.11. um 19 Uhr

Kartenpreise:

Schüler / Studenten: EUR 5,--

Erwachsene EUR 11,--

NF-Mitglieder EUR 9,--

Illimani Südwand Vortrag in Innsbruck


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.