Mammut Peak Projekt
20 März 2011

Mammut Peak Projekt

Im Jahr 2012 wird Mammut 150 Jahre alt. Mammut feiert mit seinen Outdoor-Fans auf den 150 schönsten Gipfeln der Erde… Jetzt beim Ultimativen Testevent mitmachen!

Nachdem mit der Vergabe von 150 Mammut-Geschenken aus den letzten 150 Jahren der äusserst erfolgreiche Startschuss in die Jubiläumsaktivitäten gefallen ist, zündet Mammut nun die nächste Phase: Die Rekrutierung für den Ultimate Testevent oder eben das grösste Gipfelprojekt aller Zeiten mit der Besteigung von 150 Gipfeln weltweit.

Die Rekrutierung der Gipfelteams

Ambitionierte Gipfelstürmer können sich in der Rekrutierungsphase mit der Gründung eines virtuellen 3D-Berges als Teamleiter bewerben. Sobald der Berg auf der Mammut Webseite ( www.mammut.ch/peakproject) erstellt wurde, können die Berggründer bei Freunden und in der Community nach Supporter suchen, die mit ihrem Foto den Berg in schwindlige Höhen wachsen lassen. Je höher der Berg, umso höher die Chance den Sprung in die nächste Phase zu schaffen! Je nach Land und zugewiesenem Gipfelkontingent wird eine Anzahl der erfolgreichsten Berggründer mit den höchsten Bergen zur Teambildungsphase eingeladen.Jeder Teamleiter darf sich ein Team aus 2-6 Personen zusammenstellen. Die Teams werden durch eine Fachjury nochmals unter die Lupe genommen. Wer diese letzte Hürdeschafft, gehört zu den Glücklichen, die am grössten Gipfelprojekt aller Zeiten eine der 150 Jubiläumstouren begehen dürfen. Mammut stattet alle Gipfelstürmer mit einer hochwertigen Aurüstung aus und stellt allen Teams IVBV-zertifizierte Bergführer zur Seite – auf dass 150 Teams ein unvergessliches Gipfelerlebnis teilen.

Alle Infos unter

www.mammut.ch/peakproject

Mammut Peak Projekt


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.