25 August 2013

Move 9b/+

Adam Ondra gelingt die dritte 9b Erstbegehung in Flatanger/Norwegen - BILDER + VIDEO

Adam Ondra gelingt die dritte 9b in Flatanger/Norwegen + VIDEO

Dem tschechischen Supertalent Adam Ondra gelingt am 20. August der Durchstieg seiner Erstbegehung Move 9b/+ in der Flatanger Höhle in Norwegen. Laut Adam die zweitschwerste Tour die er je gekletttert ist.

Move ist 55 m lang, immer überhängend und der Großteil der Tour inklusive Crux sind in einem Horizontalen Dach. Zuerst kommen 45 Meter Ausdauerkletterei im Grad 9a, gefolgt von einer 10 m 9a Bouldersection. Anfangs schien es so, als würde Move genau so schwer wie Change werden, doch dann fand Adam einen Knie Hook als Rastpunkt. Fazit die dritte 9b/+ Tour in der Flatanger Höhle binnen 12 Monaten. Nach Iron Curtain9b von Anfang August und natürlich Change, der weltweit erste 9b + die Adam im Oktober 2012 gelang.

Adam meint zu seiner jüngsten Kreation: "9b/b+ or just hard 9b. Took me 2 weeks and half, while feeling strong and with bomber conditions. This route was hard for me, one my hardest, though Change is probably harder to repeat, as it fits my style way more.

Fotos: Claudia Ziegler

Adam Ondra in Move 9b/+ (c) Claudia Ziegler
 Adam Ondra in Move 9b/+ (c) Claudia Ziegler
 Adam Ondra in Move 9b/+ (c) Claudia Ziegler
 Adam Ondra in Move 9b/+ (c) Claudia Ziegler
 Adam Ondra in Move 9b/+ (c) Claudia Ziegler
 Adam Ondra in Move 9b/+ (c) Claudia Ziegler
 Adam Ondra in Move 9b/+ (c) Claudia Ziegler


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.