Dynafit Set-Up Radical für Allrounder
17 September 2021

NEU: Dynafit Set-Up Radical für Allrounder – vormontiert und sofort einsatzbereit

Die neue Radical Kollektion ist perfekt auf die Bedürfnisse klassischer Skitourengeher abgestimmtes Set UP. Ein einziges Set für Afterwork-Skitouren, unverspurten Powder im Hochwinter und lange Skihochtouren im

Frühjahr.

Dabei profitiert die neue Touring Kollektion Radical von den bewährten Ansätzen aus anderen Segmenten: Inspiriert vom Race Segment der Marke, wenn es um Leichtigkeit geht. Ausgestattet mit stabilen, langlebigen Features, wenn Abfahrtsperformance gefragt ist. Das klassische Skitouren-Set für jeden anspruchsvollen Skitourengeher verblüfft mit einer bis ins Detail verfolgten Benutzerfreundlichkeit, die in dieser Gewichtsklasse ihresgleichen sucht. Als 360 Grad Ausstatter und einer Marke, die die Bedürfnisse des Sportlers in den Vordergrund stellt, präsentiert DYNAFIT mit der vormontierten Ski-BindingFell Kombination ein stimmiges und zusammenwirkendes Set für sorgenfreie Skitourentage.

RADICAL 88 SKI SET – RUNDUM-SORGLOS-PAKET FÜR SKITOURENGEHER

Als erster Hersteller auf dem Markt bietet DYNAFIT komplett vormontierte Skitouren-Sets mit Ski, Bindung und Fellen in einem einsatzbereiten Paket an. Damit macht die Marke den Skitourensport vor allem für Familien und Einsteiger noch einfacher und unkomplizierter zugänglich. Das neue Radical Ski Set für Allrounder mit Radical 88 Ski, Bindung und den Speedskin Fellen, steht für ein harmonisches Zusammenspiel perfekt aufeinander abgestimmter Komponenten. Dadurch entfällt für Skitourengeher die Qual der Wahl zwischen einem breiten Angebot an Komponenten. Das Radical Ski Set ist als Herren- und Damenversion ab Herbst 2021 verfügbar.

Mit dem neuen Radical Ski mit einer Skimitte von 88 Millimetern präsentiert DYNAFIT ein Modell für klassische Tourengeher. Der Radical 88 steht für Leichtigkeit bergauf und gleichzeitig hohe Stabilität für Laufruhe in der Abfahrt. Die Konstruktion ist entwickelt für ein einfaches Handling und leichte Schwungeinleitung. Damit zielt das Modell darauf ab, Allrounder in jedem Gelände zu unterstützen. Die durchgängige Seitenwange des Radical 88 sorgt für eine direkte Kraftübertragung auf die Skikante und garantiert damit hohe Fahrperformance auf weichem wie harten Schnee und bei Powder-Abfahrten. Dank seines leichten Holzkerns aus Pappel, der für ein hohes Dämpfungsverhalten und gute Federung steht, gewinnt der Ski an Variabilität im Gelände.

An Tip und Tail besitzt der Radical 88 eine Rockerkonstruktion, wodurch eine einfachere Schwungeinleitung ermöglicht wird. Die Rockerkonstruktion sowie der Sidecut – das ist nach wie vor einmalig am Skitourenmarkt – sind an die jeweilige Skilänge angepasst. Damit bleibt die effektive Kantenlänge proportional gleich und funktioniert unabhängig der Skilänge. Die harmonische Taillierung des Skis trägt zu seinem ausgewogenen Fahrverhalten bei. Im Set ist der Flex des Modells mit den Eigenschaften sowie der Position der Pin-Bindung abgestimmt, um ein möglichst ausbalanciertes Zusammenspiel zwischen Ski und Bindung zu erreichen. Dabei wird die Biegelinie der 3D Titanalplatte im Ski auf die Positionierung und Außenkonturen der Bindung abgestimmt.

Die im Set enthaltene Radical Bindung ist das neue Allroundtalent im DYNAFIT Bindungsprogramm. Das Modell ist für Tourengeher, die kurze Skitouren auf den Hausberg, skitechnisch anspruchsvolle Powder-Touren sowie lange Hochtouren unternehmen, entwickelt. Die Bindungsentwickler sparen gegenüber dem Vorgängermodell ST Radical mit einem überarbeiteten Vorderbacken und veränderten Materialmischung 15 Gramm Gewicht. Gleichzeitig ist es den Ingenieuren bei DYNAFIT gelungen, den Fersenapparat zu optimieren. Dank einer Aluminium Verstärkung ist der Hinterbacken der neuen Radical noch zuverlässiger. Neben Gewicht und Zuverlässigkeit stand die außergewöhnlich gute Bedienbarkeit der Bindung im Fokus: Die Speed Steighilfe lässt sich bequem im Gehen bedienen und wird schnell und einfach mit dem Stock hinzu- oder weggeklappt. In Bezug auf Bedienkomfort, Sicherheit und Gewicht stellt die RADICAL Bindung das Nonplusultra für Allround-Skitourengeher dar und wird komplett in Deutschland gefertigt.

RADICAL 88 SKI

Gewicht (Ski, Bindung, Fell) 1894 g1973 g2052 g2131 g
Skilängen (in cm)158166174182
Verstellbereich Bindung+/- 25mm   
Auslösewerte BindungDIN 4-10   
UVP995 Euro   
Dynafit Set-Up Radical für Allrounder
RADICAL PRO TOURENSKISCHUH
RADICAL 88 SKI SET
RADICAL 23 & 28 RUCKSACK
RADICAL 23 & 28 RUCKSACK

RADICAL PRO TOURENSKISCHUH – 1.380 GRAMM KOMFORT, 100 PROZENT KOMPATIBILITÄT

Klassische Skitourengeher suchen nach einem vielseitigen Schuh, der bergab wie bergauf gleichermaßen zuverlässig funktioniert. Die führende Skitourenmarke DYNAFIT präsentiert für Winter 21/22 mit dem neuen Radical Pro einen komfortablen Tourenskischuh, der im Hinblick auf sein geringes Gewicht und hohe Abfahrtsstabilität dennoch klar im Premium-Segment liegt.

Dank einem neuen Bootfitting Konzept mit optimierter Zungenkonstruktion und dem Einsatz des prämierten Hoji Lock Systems verkörpert das Modell die perfekte Balance zwischen Einstiegs-, Aufstiegs- und Abfahrtskomfort. Ausgestattet mit den Features seines hochgelobten Vorgängermodells Hoji Pro wird sich der Radical Pro als komfortables, aber leichtes und stabiles Multitalent schnell am Markt etablieren.

Der Radical Pro mit 1.380 Gramm (MP 26,5) ist mit allen gängigen Pin-Bindungen kompatibel und kann auch mit Rahmen- und Hybridbindungen zum Einsatz kommen. Damit erreichen Skitourengeher eine Variabilität, die in dieser Gewichts- und Leistungskategorie am Markt einzigartig ist. Im Fokus der Entwicklungsarbeit stand die Passform des Modells beim ersten Einsteigen. Die Schuhspezialisten nutzen ihre Erkenntnisse aus jahrzehntelanger Forschung im Bereich Bootfitting sowie neuen 3D Scan-Techniken. Die neue Außenschale wurde auf Basis umfangreicher 3D Messdaten geformt. Eine neue Zungenkonstruktion, die aus zwei überlappenden Kunststoff Schildern unterschiedlicher Steifigkeit und Materialität besteht, löst die herkömmliche V-Shape Konstruktion ab. Damit unterstützt der Schuh die natürliche Gehbewegung beim Aufstieg sowie stabilen Halt in der Abfahrt.

Bei der Leistenbreite von 103,5 mm orientieren sich die Entwickler am Erfolg der Passform des Vorgängermodells Hoji Pro Tour. Zusätzlich wird der Radical Pro mit einem neuen, besonders bequemen und hochqualitativen Innenschuh ausgestattet. Damit optimieren die Experten den Einstiegs- und Gehkomfort des Schuhs über den Innenschuh. Der thermoverformbare Liner kann außerdem punktgenau an den Fuß angepasst werden und schont die Füße gerade auf langen Touren vor Druckstellen und Ermüdung.

Mit einer Schaftrotation von 60 Grad profitieren Skitourengeher von einem agilen und flexiblen Schuh mit großer Bewegungsfreiheit im Aufstieg. In Kombination mit dem geringen Gewicht steht das Modell für eine natürliche und kraftsparende Gehbewegung auch in sehr steilem Gelände. Für hohe Abfahrtsperformance und beste Kraftübertragung zwischen Schuh und Ski in der Abfahrt setzen die Entwickler auf das Hoji Lock System. Über das Hoji Lock System werden Schaft und Schale eine Einheit. Der Ski-Walk-Mechanismus ist dabei über ein technisch ausgefeiltes Kabelsystem mit der obersten Schnalle am Schaft verbunden. Mit dem Umlegen der hinteren Schnalle verwandelt sich der Schuh so vom effizienten Aufsteiger in einen stabilen, abfahrtsorientierten Schuh mit optimaler Kraftübertragung. Insgesamt sorgen drei fein justierbare Schnallen und der UItra Lock Strap für präzise anpassbare Abfahrtsstabilität.

Alle Tourenskischuhe werden in Italien handgefertigt. DYNAFIT führt ab der Wintersaison 21/22 eine Lifetime Guarantee für den Bereich Tourenskischuhe ein. Dadurch verlängert sich die Produktgarantie von zwei auf fünf Jahre, was der Lebensdauer eines Tourenskischuhs entspricht.

Der neue Radical Pro ist als Damen- und Herrenversion ab September 2021 zu einem UVP von 600 Euro erhältlich.

RADICAL 23 & 28 RUCKSACK

Der neue Radical Rucksack von DYNAFIT steht für ergonomischen Komfort und Variabilität auf Skitour. Gewicht einsparen, ohne Kompromisse im Komfort einzugehen, heißt die Devise. Mit leichten 640 Gramm Gewicht in der 28 Liter Version richtet sich DYNAFIT an klassische Skitourengeher, die einen Rucksack für kurze wie lange, anspruchsvolle Skitouren suchen. Seine Vielseitigkeit stellt das Modell über abnehmbare und anpassbare Features, die Skitourengeher je nach Tourenziel, Anspruch und eigenen Vorlieben unkompliziert weglassen oder einbauen, unter Beweis. So lässt sich beispielsweise die Polsterung am Rückenteil über einen Reißverschluss herausnehmen, um bei ambitionierten Tourenzielen rund 100 Gramm Gewicht einzusparen.

Dank dem Einsatz von robustem, beschichtetem Ripstop Nylon Material verspricht der Radical Abriebfestigkeit und eine lange Nutzungsdauer. Durch seine DWR Ausstattung ist das Außenmaterial wasserabweisend und hält den Inhalt während leichtem Schnellfall, Graupel oder kurzen Schauern trocken. Um einen robusten Rucksack zu entwickeln, der auch im vollbepackten Zustand bequem zu tragen ist, wurde der Mesh-Rücken mit einem speziell geschäumten EVA-Polster ausgestattet.

Der Radical Rucksack profitiert von bewährten Features und vom Skitourenrennsport inspirierten Konzepten der DYNAFIT Rucksackfamilie. Separate, geschickt platzierte Fächer für Sonde und Schaufel sorgen für Ordnung und Überblick im Hauptfach und helfen dabei, im Bedarfsfall schnell agieren zu können. Die „Safety Box“ hat sich in der Skitourenszene zurecht einen Namen gemacht: Das Fach ist von außen zugänglich und eignet sich perfekt für das schnelle Verstauen von Equipment, wie z.B. Steigeisen. Ski- und Flaschenbefestigung sind abnehmbar, um Gewicht zu sparen.

Der Radical Rucksack ist ab September 2021 in zwei Größen, mit 23 und 28 Litern Volumen, zu einem UVP von 130 bzw. 150 Euro erhältlich.


Quelle: Dynafit



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.