Pulse Barryvox Trainingstage 2009
19 November 2008

Pulse Barryvox Trainingstage

Kostenlose Theorie- und Praxisschulung zum richtigen Verhalten bei Skitouren

Für die Rettung von Lawinenverschütteten sind die ersten 15 Minuten entscheidend – die Überlebenswahrscheinlichkeit liegt in dieser Zeit noch bei 85 %, danach sinkt diese drastisch ab.

Mithilfe moderner LVS-Geräte können Lawinenopfer leichter, schneller und effektiver gefunden werden – die richtige Anwendung von LVS-Geräten muss allerdings regelmäßig geübt werden. Damit Sie im Ernstfall schnell agieren können, bietet Mammut Trainingstage speziell für treue sowie interessierte Kunden an.

Termine

Sa 3. Jänner 2009

SALZBURG, GAISBERG, ab 10 Uhr

Zistelalm

So 4. Jänner 2009

BREGENZER WALD, ab 12 Uhr

Bödele

So 4. Jänner 2009

SEMMERING, ab 12 Uhr

Hotel Sonnwendhof

Mo 5. Jänner 2009

PLANNERALM, ab 12 Uhr

Tauernhaus

Mo 5. Jänner 2009

KÜHTAI, ab 12 Uhr

Download Anmeldung als PDF: mehr...

Achtung begrenzte Teilnehmerzahl. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie weitere Details und Informationen zur Veranstaltung. Das Training findet bei jeder Witterung und auch bei wenig Schnee statt.

Anmeldung bis spätestens 31. Dezember 2008 an 07252 46051-931 faxen oder per E-Mail an [email protected] senden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Mader, Tel. 07252 46051-31 oder im Internet unter www.mammut.ch

Webtipp:Mammut

Pulse Barryvox Trainingstage 2009
Pulse Barryvox LVS-Gerät
Pulse Barryvox Trainingstage


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.