Helmut Gargitter und Pauli Trenkwalder
15 Mai 2006

Shukran – neue 23 SL-Route im Oman

VAUDE Sponsorpartner, Helmut Gargitter und Pauli Trenkwalder

erschließen neue Route im Oman.

Shukran – neue 23 SL-Route im Oman

Wem das Wetter im Frankenjura etwas zu unsicher ist, dem sei dieser Routentipp auf der arabischen Halbinsel ans Herz gelegt: Rund 1000 Meter hoch ragt die Südostwand des Jebel Mischt in den hitzestarrenden Himmel über dem Oman. Helmut Gargitter (Team VAUDE Alpine) und Pauli Trenkwalder konnten am 14.02.2006 mit "Shukran" (23 SL, 7+) eine neue Linie erstbegehen.

"Shukran" verläuft links von "Empty Quarter" an der Grenze zu einer stark überhängenden Wandzone und bietet rasiermesserscharfen Kalk von guter Qualität. Starke Nerven und ein gekonnter Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln sind Pflicht: Hakenmaterial haben die Erstbegeher nur an den Ständen hinterlassen.

Frühes Aufstehen lohnt sich nur bedingt: Die Wand befindet sich quasi ganztags in der Sonne und gleicht damit ziemlich genau einem Glutofen.

Beste Reisezeit: von Dezember bis März.

Neben "Shukran" konnten die beiden Südtiroler mit Barolo (9-) noch eine kurze 3 Seillängen Route in La Gorgette unterhalb des Dorfes Bylat Seet erstbehen. Auch hier gilt: Haken nur an den Standplätzen.

Fotos: Trenkwalder

Weitere Infos und Topo unter:

www.vaude.com

Helmut Gargitter und Pauli Trenkwalder
Die Neutour "Shukran" (23 SL, 7+)
Vaude


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.