Kilian Fischhuber in Headless Children (c) Johannes Mair / Red Bull Content Pool
30 September 2016

The Art of Climbing

Kilian Fischhuber gelingt die Wiederholung dieser schweren Rätikon Tour Headless Children (230 m/ 10). Dabei entstanden großartige Bilder und ein Film

Kilian Fischhuber gelingt die erste Wiederholung dieser schweren Rätikon Tour Headless Children (230 m/ 10). Dabei entstanden großartige Bilder und ein Film

Für das Red Bull Projekt Art of Climbing klettert Kilian Fischhuber entlang der blauen Wasserstreifen in der Schijenfluh. Die Begehung wird gefilmt und auch vom Maler Brain Main auf Papier festgehalten. 

Kilian Fischhuber in Headless Children (c) Johannes Mair / Red Bull Content Pool
Kilian Fischhuber in Headless Children (c) Johannes Mair / Red Bull Content Pool
Kilian Fischhuber in Headless Children (c) Johannes Mair / Red Bull Content Pool
Kilian Fischhuber in Headless Children (c) Johannes Mair / Red Bull Content Pool
Brian Main malt während des Shootings im Studio (c) Stefan Voitl/ Red Bull Content Pool
The Art of Climbing (c) Stefan Voitl/ Red Bull Content Pool
Kilian Fischhuber (c) Johannes Mair / Red Bull Content Pool

Headless Children

Berg: Schijenfluh

1. Begehung: Marco Müller, Koni Mathis und Bruno Rüdisser 1997 un 1999

2. Begehung und 1. RP:  Mark Amann, 2008

3. Begehung und 2. RP: Kilian Fischuber

Charakter: Extrem steile Plattenkletterei. Spektakuläre Dachschlüsselseillänge

Länge: 230 m

Schwierigkeit: (5, 8+, 9-, 9, 9/9+, 10-, 8-,7+)

Zum Topo

Den gesamten Film könnt ihr im Alp-Con Cinema Tour Mountain Filmblock sehen. 

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.