Tòmas in Pata Negra 8c ©Maciek Oczko
10 September 2005

Tòmas Mràzek klettert 8c (11-) "pure" onsight

Der Doppelweltmeister aus Tschechien klettert "Petra Negra" 8c (11-) in Rodella onsight.

Onsight

Knapp vor einem Jahr ging es durch die Medien “Yuji Hirayama klettert als erster Mensch eine 8c (11-) on sight“. Doch bald wurden auch schon ersten Zweifel laut, Yuji kannt das Gebiet und den Sektor wie seine Westentasche und studierte die Tour vom Boden aus genau. Onsight?

Petra Negra (8c) 11-

Vor rund vier Wochen konnte der Tschechische Doppelwelmeister und Welcupsieger 2004 Tòmas Mràzek die Route Petra Negra onsight (d.h. ohne die Tour vorher einzuüben, oder einen anderen Kletterer in der Tour zu zusehen) klettern. Petra Negra ist eine 40 m lange Ausdauerroute durch ein Höhlendach im Sektor Vente del Mascun in Rodellar und ist im Grad 11- (8c). Es ist sicher die bis dato ehrlichste Onsight Begehung einer 8c, da Tomas meint: "I am here in Rodellar for the first time in my life".

Pure onight

Helena Lipenská schieldert für uns die Begeshung von Tòmas': Tòmas war vorher noch nie in Rondella. Er hat sich zuerst mit einer 7a+ und einer 7c+ aufgewärmt und ist dann erst in den Sektor Ventanas gegangen, wo die Route Petra Negra ist. Er schaute sich die Route 5 Minuten an (ohne Fernglas). Dann stieg er ein und gab sein absolutes Maximum. Immer wenn Tòmas onsight klettert ist er am Maximum.

Nach 3/4 der Tour hatte er erst eine 8a, aber noch keine 8c. Er fand einen Rastpunkt und fightete sich dann durch die Boulderpassage und alles war bereits Geschichte. Es könnte fast leicht wirken, doch als Tòmas eine Woche später zurückkam um Fotos zu machen, war ihm klar, das die Route wirklich schwer ist.

Dass Tòmas einer der besten Kletterer auf der Welt ist und er noch genügend Strom hat zeigte er mit seinem allerjüngsten Streich, einer onight Begehung der Route “Agur“, 8b+ in Onate, womit er bereits fünf 8b+ und 13 8b-Touren im diesem Stil klettern konnte.

Helenas erste 7c+ OS

Auch Helena Lipenská war ebenfalls erfolgreich. Sie konnte mit 'Made in Mascun' 7c+, ihre erste Route in dieser Schwierigkeit OS gehten. Wir gratulieren!

Webtipp:

Tomàs Mràzek klettert 9a rotpunkt

Südfranzösische On Sight Wochen von Tòmas Mràzek

www.tomasmrazek.cz - die Page von Thomas.

Yuji Hirayama klettert eine 8c (11-) on sight - mit Video

Die Sponsoren von Tomas Mrazek:

Rockpillar

Ocùn

Tòmas in Pata Negra 8c ©Maciek Oczko
Helena in Made in mascun 7c+ © Maciek Oczko
Rodellar mit seine Riesengrotten© Helena Lipenská
Yuji Hirayama beim Routenstudium
Tòmas Mràzek in der Route Petra Negra © Helena Lipenská


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.