17 August 2004

"Expedition" - neuer Expeditionsbergschuh von RAICHLE

Der neue "Expedition" wird es in einer Men & Womens Version geben - für Expeditionen ab dem Jahr 2005 wird dieses Top-Modell erhältlich sein.

Raichle Mountaineering Kollektion 2005: Everest – erprobt!

Die Mountaineering Kollektion 2005 von Raichle entspricht zweifellos den Bedürfnissen anspruchsvollster Bergsteiger und gewährleistet, wie der Name schon sagt, auf hochalpinen Expeditionen volle Leistung. Das high-end Modell „Expedition“ wurde von der Schweizer Bergsteiger-Legende Kari Kobler mitentwickelt.

Kari Kobler testete Top-Modells „Expedition“ am K2

Der Schweizer Bergführer, Expeditionsleiter und mehrfache Everest Besteiger Kari Kobler war nicht nur an der Entwicklung des Raichle Top-Modells „Expedition“ beteiligt, sondern testete den höchst innovativen Schuh am Everest Nordcol auf 7000m gleich selbst. „Es gibt fast kein sichereres Gefühl als mit dem neuen und leichten Expeditionsschuh von Raichle auf den Weltbergen unterwegs zu sein! Als ich angefragt wurde, ob ich bei der Entwicklung eines Expeditionsschuhs für den Extrem-Einsatz mitwirken würde, habe ich zuerst einmal gestaunt. Eine Schweizer Firma, die Engagement zeigt und viel Energie in die Entwicklung von Produkten steckt, die auf Grund der eher kleinen Zielgruppe finanziell vielleicht nicht den grössten Gewinn bringen, ist, so glaube ich, nicht mehr alltäglich! Den Schuh habe ich während der Besteigung des Nordcols (7000 m) am Mount Everest eingesetzt. Die dort gesammelten Erfahrungen sind in die Entwicklung des Folgemodells eingeflossen, das ich bei der Expedition zum K2 (8611 m) im Juni 2004 ausprobieren werde.“ So Kobler nach seiner Rückkehr vom Everest.

Anmerkung bergsteigen.at: Von der Kari Kober Expedition erreichten am 28. 7. 2004 vier Teammitglieder den Gipfel des K2's.

Als Männer- und auch als Frauenmodell erhältlich

Der neue Schuh Raichle Expedition, erhältlich als Männer- und auch als Frauenmodell, zeichnet sich durch seine perfekte Kombination aus minimalem Gewicht und maximaler Funktion aus. Der Thermoflex Innenschuh kann im Spezialofen mittels Hitzebehandlung individuell an jeden Fuss angepasst werden. Für noch mehr Wärme sorgen Aluminiumisolierungen des Fussbetts und des Innenschafts. Eindringen von Schnee wird durch den schaftinnenseitigen Gummischutz und die Gamasche mit Kordelzug verhindert. Mit dem innenseitigen Kordelzug der Gamasche kann ausserdem das Volumen der Gamasche auf ein Minimum reduziert werden. High-tech Materialien wie Schoeller® Keprotec®, die leistungsstarke und widerstandsfähige Vibram® Blocksohle oder der einzigartige Thermoflex Innenschuh machen aus diesem Schuh den unverzichtbaren Begleiter jedes Hochleistungs-Alpinisten.

Merkmale Raichle „Expedition“ Men & Womens version

· Schoeller® Keprotec® Aussenmaterial

· Gamasche mit Kordelzug

· Schaftinnenseitiger Gummischutz

· Innenschaft mit Aluminiumisolierung

· Schnellschnürverschluss

· Thermoflex Innenschuh

· Fussbett mit Aluminiumisolierung

· Vibram® Blocksohle

· Hochgezogener Gummirandstreifen

· Carbonbrandsohle

· Steigeisenfest

· Gewicht (bei Grösse 7.5): 2800 Gramm

· Grössen: 6-15

· Made in Switzerland

Die Raichle Mountaineering Kollektion 2005 überzeugt mit verschiedenen weiteren, brandneuen Bergschuhen, die jeweils als Männer und auch als Frauenmodell erhältlich sind.

Webtipp:

RAICHLE - auf der Page der Mammut Sportsgroup

Den "Expedition" wird es ab 2005 in einer Men & Womens Version geben
"Expedition" - neuer Expeditionsbergschuh von RAICHLE


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben