04 Oktober 2004

LED-Stirnlampe NIGHTRAY

Fünf Superbright-LEDs sorgen bei der neuen Stirnlampe NIGHTRAY für jede Menge Licht!

Strahlemann - LED*-Stirnlampe NIGHTRAY

Fünf Superbright-LEDs sorgen bei der neuen Stirnlampe NIGHTRAY für jede Menge Licht! Dies gilt nicht nur im Nahbereich, sondern auch in der Ferne, weil Black Diamond das Licht bei der Center-LED optisch mit Linse und Reflektor bündelt. Außerdem bietet die NIGHTRAY die Wahl zwischen zwei oder fünf LEDs mit jeweils drei Helligkeitsstufen bzw. einem Blinkmodus und ein sehr robustes Gehäuse. Summa summarum ergibt dies eine unwahrscheinlich vielseitige, leichte und robuste Stirnlampe für Outdoorer, Bergsteiger, Läufer, Globetrotter, Angler, Jäger, aber auch Heimwerker, Urlauber oder Autofahrer.

BLACK DIAMOND gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Stirnlampen und stellt insgesamt zwölf verschiedene Modelle für alle Anwendungsbereiche her. Bei der NIGHTRAY baut der US-Bergsport-Spezialist fünf Superbright LEDs in ein wasserdichtes Gehäuse (nach IPX Standard 4) ein. Die zentrale LED verfügt zusätzlich über eine Linse und einen Reflektor und leuchtet so stärker gerichtet in die Ferne. Ein integrierter Schaltkreis erlaubt das Hin- und Herschalten zwischen zwei oder fünf LEDs, je nachdem wie viel Licht man braucht. Innerhalb dieser beiden Modi kann man zusätzlich zwischen je drei Helligkeitsstufen sowie einem Blink-Modus wählen.

Sonstige Details: in vertikaler Achse schwenkbares Gehäuse; gute Gewichtsverteilung durch Batteriefach am Hinterkopf; Gewicht: 90 g (ohne Batterien); 3 AAA-Batterien.

Die Stirnlampe NIGHTRAY kommt noch im Dezember 2004 – rechtzeitig zu Weihnachten – zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,90 Euro / 59,90 CHF in den Bergsport- und Outdoor-Fachhandel.

Informationen unter www.BlackDiamondEquipment.com

INFO: LED* bedeutet “Licht emittierende Diode“. Dieses elektronische Bauteil kennt man schon seit langem in Grün, Gelb und Rot von der Stereoanlage o.ä. Erst seit wenigen Jahren kann man auch weiße LEDs herstellen. Um die Funktionsweise vereinfacht zu beschreiben: In einer LED wird ein Kristall von einem elektrischen Strom durchflossen. Dabei werden Protonen auf ein höheres Energieniveau gebracht. Dadurch bewegen sie sich vom Atomkern weg, setzen dabei Lichtwellen frei und bewegen sich wieder zurück. Im Vergleich zu Glühlampen entsteht bei LEDs so gut wie keine Hitze. Das ist der Hauptvorteil: LEDs verbrauchen VIEL weniger Strom. Der zweite Vorteil ist die extrem lange Lebensdauer: LEDs halten bis 100.000 Stunden – über elf Jahre! Der dritte Vorteil: LEDs sind unglaublich robust. Sie sind fast unzerstörbar und sehr kratzfest.

Natürlich gibt es die Lampe ab Dezember 2004 auch bei bergshop.com

LED-Stirnlampe NIGHTRAY
LED-Stirnlampe NIGHTRAY


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben