11 Dezember 2013

LVS Gerät Test des DAV

Die DAV-Sicherheitsforschung testete wie jedes Jahr die aktuellen LVS-Geräte der verschiedenen Hersteller...

Getestet wurden Neuerscheinungen und Geräte mit neuem Softwareupdate. Diesen Winter neu sind das Pieps DSP Pro und das Pieps DSP Sport, das Arva Pro W und das Arva Neo. Software Updates gibt es für das Mammut Pulse, das Ortovox 3+, das Ortovox S1+ und für das Ortovox Zoom+.

Getestet wurden folgende Geräte: 

Mammut: Pulse und Element
Pieps: DSP Pro, DSP Sport, DSP, Tour und Freeride
Ortovox: 3+, S1+ und Zoom+
Arva: Pro W, Neo und Evo3+
BCA: Tracker2

Getestet wurden die verschiedenen LVS-Geräte von der DAV-Sicherheitsforschung (Florian Hellberg, Thomas Exner, Sophia Steinmüller und Christopher Stelzer). Es wurde versucht, die handelsüblichen LVS-Geräte nach praxisrelevanten Kriterien zu bewerten. Die Geräte wurden nach den IKAR Suchphasen (Signalsuche, Grobsuche und Feinsuche) und den Eigenschaften bei der Suche bei einer Mehr-Personen-Verschüttung getestet.

Es wurden sowohl die Topgeräte, sowie die oft übliche "abgespeckte" Version der in Deutschland und Österreich im Handel erhältlichen LVS-Geräte getestet. Bei den Geräten aus der letzten Saison wurden jeweils die Geräte mit den aktuellen Softwareupdates (bei diesen Geräten wurde vom Hersteller eine neue Softwareversion auf das Gerät gespielt) getestet. Die Updates ermöglichen Zusatzfunktionen, auch wurde die Suchfuntkion weiterentwickelt. Somit sollte jeder Besitzer eines updatefähigen LVS-Gerätes darauf achten, dass sein Gerät die aktuellste Software-Version hat (Infos bei den Herstellern - siehe unten).

Zusammenfassung der Neuerungen bei den drei größten Anbietern:

Mammut: Es gibt ein Software Updaten für das Mammut "Pulse" mit der Version 4.0, welches eine geführte Feinsuche ermöglicht. Der Sucher wird über Pfeile geleitet, das Signalmaximum für die Punktortung mit der Sonde wird ermittelt.

Pieps: Die Fa. Pieps bringt mit dem Modellen DSP-Pro und DSP-Sport zwei neue LVS-Geräte auf den Markt. Das neue DSP-Pro hat in allen Kategorien außer der Mehr-Personen-Verschüttung gut bis sehr gut abgeschnitten. DSP Sport kann nur in der Grobsuche nicht ganz mit dem DSP-Pro mithalten, ist diesem aber in allen anderen Testkriterien ebenbürtig. Hinweis: Das mit GPS-Gekoppelte "Pieps Vector" wurde vom Markt genommen (Infos hier: mehr....).

Ortovox: Der LVS-Pionier Ortovox bringt für die Geräte S1+ (Topgerät) das Softwarupdate 2.0, für das Ortovox 3+ das Update 2.1 und für das Ortovox Zoom + das Softwarupdate 2.0 heraus. Dadurch wird die Feinsuche verbessert. Auch wurden alle ab dieser Saison produzierten Geräte mit einem Recco-Reflektor als Backupsystem ausgestattet.

Ergebniss des LVS-Geräte Test als A4 mit Punktebewertung: mehr....

Details zum DAV LVS-Gerätetest: mehr....

Die von der DAV Sicherheitsforschung veröffentlichte Tabelle (Quelle: Deutscher Alpenverein).
Diese Geräte wurden vom DAV getestet.
Die LVS-Geräte von Mammut, Ortovox und Pieps....


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben