Petzl Hybrid Concept (Abbildung: Petzl)
19 Juli 2017

Petzl Hybrid Concept

Das Hybrid-Konzept der neuen Petzl-Stirnlampen ermöglicht die Wahl der Energiequelle...

Das Hybrid-Konzept der neuen Petzl-Stirnlampen ermöglicht es, die Lampen ohne Adapter sowohl mit dem CORE-Akku als auch mit 3 AAA/LR03-Batterien zu betreiben. Eine praktische und flexible Lösung, um die Vorteile beider Energiequellen entsprechend dem Einsatzzweck nutzen zu können. Kompatibel mit den Stirnlampen Tikkina, Tikka, Zipka, Actik, Actik Core, Tactikka, Tactikka+ und Tactikka+RGB.

Für den häufigen bis intensiven Gebrauch: CORE-Akku

  • Aufladung über USB-Anschluss.
  • Eine auf Dauer kostengünstige Lösung: 1 CORE-Akku = 900 AAA/LR03-Batterien.
  • Klein und leicht: 23 g (gegenüber 33 g für 3 AAA/LR03-Batterien).
  • Lithium-Ionen-Akku: geringe Selbstentladung und sehr gute Kältebeständigkeit.

Für den gelegentlichen Gebrauch: AAA/LR03-Batterien

  • Keine Selbstentladung: Die Batterien funktionieren selbst nach längerer Nichtbenutzung.
  • Sehr lange Lagerdauer.

Webtipp: Petzl

Petzl Hybrid Concept (Abbildung: Petzl)
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben