Der Quantum EVO Skitourenschuh von Dalbello
23 November 2022

Quantum EVO von Dalbello

Die Weiterentwicklung der Modelle Quantum Asolo Factory überzeugt mit einem vereinfachten Ein- und Ausstieg

Der Neuzugang in der Quantum-Linie erfüllt zum einen die Anforderungen des sportlichen Tourengehens und ist damit die richtige Wahl für den klassischen Skitourer, der eine optimale Performance beim Aufstieg sucht. Zum anderen sind die neuen Quantum EVO-Modelle dank neuem  Schnallenkonzept in der Handhabung einem klassischen Alpinschuh überaus ähnlich und sie bieten eine außergewöhnliche Performance bei der Abfahrt – damit sind sie auch das ideale Modell für Touring-Einsteiger. Hinzu kommt eine hochtechnologische Ausstattung mit neu entwickelten Innenschuhen für höheren Tragekomfort, verbesserten Fersenhalt und Wärmedämmung. Die Modelle Quantum EVO, EVO W und EVO Sport reihen sich damit zwischen Quantum Lite und Quantum Free ein, die im Vorjahr eingeführt wurden.

Intuitive Handhabung mit einfachem Ein- und Ausstieg

Eine Besonderheit des neuen Quantum EVO ist das vereinfachte Schnallenkonzept, mit dem sich der Schuh schnell und problemlos öffnen und schließen lässt. Es macht ihn damit auch für all jene attraktiv, die keine Touring-Experten sind. Das innovative Konzept setzt sich aus mehreren

Komponenten zusammen. Einerseits wurde das QLS (Quick Lacing System) der Vorgängermodelle mit einer einfach zu bedienenden Schnalle in einem Winkel von 45 Grad zur Schale ersetzt. Eine Gabelplatte verteilt den Druck der Schnalle besser über den ganzen Rumpf, sorgt für festen Halt im Schuh und damit für eine optimierte Performance bei der Abfahrt. 

Zusätzlichen Halt verleiht ein Velcro-Powerstrap mit spezieller Hike & Ride-Schnalle am Schaft. Eine eingebaute Feder hält sie beim Aufstieg in der gewünschten Position und verhindert die störende Bewegung und das klappernde Geräusch der Schnalle. Der Velcro-Powerstrap ist zudem noch mit einer Memory-Funktion (Quick Release) ausgestattet: Sobald der Strap einmal auf die passende Weite eingestellt wurde, muss er nicht mehr geöffnet und wieder neu angepasst werden – sehr praktisch und zeitsparend im alltäglichen Gebrauch.

Für einen besonders einfachen Einstieg kommt beim Quantum EVO eine neue, elastische Manschette zum Einsatz. Sie ist überaus leicht und die thermoverschweißten Nähte sorgen auch an besonders kalten Tagen für eine perfekte Wärmedämmung im Schuh.

Performance trifft auf Komfort

Der Quantum EVO und EVO W kommen zusätzlich mit AUTOFIT-Technologie auf den Markt, die von Dalbello neu entwickelt wurde. Im Knöchelbereich wird an zwei Punkten ein spezieller Memory Foam verarbeitet, der sich perfekt an die Fußform anpasst. Die Schaumstoffkissen verleihen einerseits besseren Fersenhalt im Schuh für optimierte Performance bei Aufund Abstieg und schützen andererseits die für Blasen empfindliche Stelle vor Reibung beim Aufstieg. Hinsichtlich des Komforts und einzigartigen Tragegefühls überzeugen die Modelle auch mit fortschrittlichen Innenschuhen. Die leichten Innenschuhe setzen sich aus zwei unterschiedlichen Schichten zusammen (Dual Density): Die Innenseite besteht aus weichem Schaumstoff für eine angenehme Passform, die Außenseite aus festerem Schaumstoff. Die äußere Schaumstoffschicht, die mit der Schale in Kontakt ist, ist so besser geschützt und macht den Innschuh stabiler ist. Beim Quantum EVO befindet sich am Innenschuh ein elastischer Velcrostrap, der zusätzlichen Halt verleiht.

Bewährte Technologien für das Abfahrt- und Touring-Erlebnis

Das Markenzeichen der Skitouring-Linie Quantum, die Schlüsseltechnologien Bonded Shell-Konstruktion und Dual Link Cuff, kommen auch im Modell Quantum EVO zum Einsatz. Bei der von Dalbello entwickelten Bonded Shell-Konstruktion wird die untere Außenschale des Schuhs aus zwei Teilen hergestellt. In einem speziellen Verfahren werden diese zu einem Skischuh mit bester anatomischer Passform verschmolzen. Beim Quantum EVO und dem Damenmodell Quantum EVO W bestehen beide Teile vollständig aus Grilamid, das mit Karbonfasern durchsetzt ist. 

Das macht die Außenschale besonders resistent und resultiert in einer zusätzlichen Gewichteinsparung, sodass die Modelle bei 999 g (Quantum EVO) und 1.020 g (Quantum EVO W) liegen. Die Kombination von Herstellung und Material macht den Schuh besonders leicht und gleichzeitig steifer für eine direkte Kraftübertragung sowie optimale Performance bei der Abfahrt. Ebenfalls aus zwei Teilen besteht der Schaft (Dual Link Cuff). Bei den neuen Modellen wurde das Profil der Vorderseite erhöht, um beim Einstieg mehr Platz für den Rist zu schaffen und die Handhabung damit zusätzlich zu vereinfachen. Beim Quantum EVO kommt beim Dual Link Cuff auch am Schaft Grilamid zum Einsatz, was einerseits noch mehr Gewichteinsparung bedeutet und andererseits eine verbesserte Torsionssteifigkeit für erhöhte Kontrolle bei der Skiführung mit sich bringt.

Die beiden Top-Modelle (Quantum EVO, Quantum EVO W) sind zudem mit der Dual Density-Rockersohle von Vibram ausgestattet. Sie weist zwei unterschiedliche Härtegrade auf: Festes Gummi im vorderen und hinteren Bereich der Sohle, wo der Schuh mit der Bindung in Berührung kommt, unterstützt die direkte Kraftübertragung und die Performance bei der Abfahrt. Weicheres Gummi im Bereich unter dem Fuß verbessert den Grip beim Laufen.

Der Quantum EVO Skitourenschuh von Dalbello
Quantum EVO, in der Mitte der Quantum EVO W und rechts der Quantum EVO Sport
Die Verstellung (Klapphebel hinten am Schuh) zwischen Aufstieg und Abahfrt
Das obere Klettband hat eine sehr gute Quick Release Lösung
Das obere Klettband wird mit einer Schnalle fixiert.
Beim Aufstieg mit dem Quantum EVO Skitourenschuh
Schön zu sehen, der obere, zweigeteilte Schaft des Quantum EVO
Der sehr solide Innenschuh des Quantum EVO

Key Features Quantum Evo:

• Neues, vereinfachtes Schnallenkonzept

• Powerstrap mit neuer Hike & Ride-Schnalle (Feder in Position gehalten) und Quick Release-Funktion

• Dual Link Cuff mit optimiertem Profil

• Bonded Shell-Schalenkonstruktion

Quantum EVO

  • Neuer EVO Innenschuh
    mit AUTOFIT-Technologie
    mit EVA-Polsterung am Schienbein für Druckentlastung
    Dual Density
    mit elastischem Velcrostrap
  • Leichte, elastische Manschette; thermoverschweißt
  • Leistenbreite: 99 mm
  • Verfügbare Größen: 24.5 – 30.5
  • Gewicht: 999 Gramm (bei Größe 26.5 und
  • Sohlenlänge 295 mm)
  • Vibram Dual Density-Rockersohle
  • Schale und Dual Link Cuff aus Grilamid und mit Karbonfasern durchsetzt

Quantum EVO W

  • Neuer EVO Innenschuh 
    mit AUTOFIT-Technologie
    mit EVA-Polsterung am Schienbein für Druckentlastung
    Dual Density
  • Leichte, elastische Manschette; thermoverschweißt
  • Leistenbreite: 99 mm
  • Verfügbare Größen: 22.5 – 27.5
  • Gewicht: 1.020 Gramm (bei Größe 24.5 und Sohlenlänge 275 mm)
  • Vibram Dual Density-Rockersohle
  • Schale aus Grilamid und mit Karbonfasern durchsetzt

Quantum EVO Sport

  • Neuer EVO Sport Innenschuh mit Dual Density-Schaumstoff
  • Leichte, elastische Manschette
  • Leistenbreite: 101 mm
  • Verfügbare Größen: 22.5 – 30.5
  • Gewicht: 1.130 Gramm (bei Größe 26.5 und Sohlenlänge 295 mm)
  • Vibram-Rockersohle

Webtipp: Dalbello

Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben