Test Beal Stinger III 9,4 mm Einfachseil
08 März 2021

Test Beal Stinger III 9,4 mm Einfachseil

Ein weiches, robustes Sportkletterseil mit Unicore Verarbeitung

Der französische Seilhersteller Beal gehört zu den führenden Anbietern von Kletterseilen in Zusammenarbeit mit Klettergrößen wie Patrick Edlinger die Entwicklung von Dynamischer Kletterseile perfektioniert und mit dem Beal JOKER (9.1 mm) auch das erste Kletterseil mit Dreifachzertifizierung (Einfachseil, Halbseil, Zwillingsseil) auf den Markt gebracht.

Das Beal Stinger gehörte zu den ersten Einfachseilen mit einem Durchmesser von deutlich unter 10 mm. In der aktuell dritten Generation hält das Boreal Stinger III bei 9,4 mm. Das Handling des Stinger III ist sehr gut und die statische Dehnung liegt mit 9,4% eher im obersten Bereich, was weiche Stürze garantiert, aber für reine Tope Rope Fetischisten be deutet, dass sie die Stelle fast nochmal klettern können.

Test Beal Stinger III 9,4 mm Einfachseil
Test Beal Stinger III 9,4 mm Einfachseil
Test Beal Stinger III 9,4 mm Einfachseil
Test Beal Stinger III 9,4 mm Einfachseil
Test Beal Stinger III 9,4 mm Einfachseil

Der Durchmesser von 9,4 mm liegt im mittleren Sportkletterbereich (8,6 – 10 mm) und erfordert beim Sichern bereits etwas erhöhte Aufmerksamkeit. Dafür ist das Seil mit 59 g/m aber extrem leicht. Die Seilstärke vom mm garantiert aber auch eine gewisse Langlebigkeit, die wir nach gut einem halben Jahr intensiven, d.h. 1-2 pro Woche, Gebrauchs unterstreichen können. Hier hilft auch insbesondere die Dry Imprägnierung, die den Mantel schützt.


Unicore Verarbeitung

Ein weiterer Sicherheitsaspekt liegt beim Beal Stinger III in der Unicore Verarbeitung. Anders als bei der herkömmlichen Seilkonstruktion werden sind hier Kern und Mantel miteinander verbunden, ohne die Geschmeidigkeit des Seils zu beeinträchtigen. Dies verhindert eine Mantelverschiebung und bildet so eine zusätzliche Sicherheitsreserve bei Mantelschäden. Dadurch eignet sich das Beal Stinger III für Sportklettereien und auch anspruchsvollen Einsatz im alpinen Bereich.


Fazit bergsteigen.com: Ein ausgewogenes, gut verarbeitetes, weiches und sehr leichtes Sportkletterseil das perfekt für den regelmäßigen Einsatz im Klettergarten oder bei Mehrseillängen geeignet ist. Für reines Top-Rope-Klettern etwas zu elastisch.

Beal Stinger III 9,4 mm

Einsatzbereich: Sportklettern, Alpinklettern

Konstruktion: Einfachseil

Normstürze: 6

Fangstoß Einfachseil: 8.2 kN

Statische Seildehnung: 9,5 %

Mantelverschiebung: 0 mm

Imprägnierung: Dry Cover Mantelimprägnierung

Ausstattung: Unicore

Gewicht: 59 g/m

Längen: 50, 60, 70 oder 80 Meter



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben