UYN Cool Merino Herren Trekkingsocke Denim Blue/Indigo
26 Oktober 2022

Test nachhaltiger Trekkingsocken von UYN

UYN bringt nachhaltige Trekkingsocken in unzähligen Versionen

Wir haben seit Mai 2022 zwei Paar Herren-Trekkingsocken von UYN in den Versionen Cool Merino und 2IN im Einsatz.

Fakten

Die Cool Merino ist eine Trekkingsocke, die aus einer Kombination von Merinowolle (39 % Anteil) und Natex, einer Nylonfaser auf pflanzlicher Basis, besteht. Die Socke ist in vier Größen und zwei Farben erhältlich. Die 2IN ist eine Trekkingsocke, die hauptsächlich aus Nylonfasern besteht. Das Material ist in zwei Schichten verarbeitet, was Blasen an den Füßen verhindern soll. Die Socke ist ebenfalls in vier Größen und zwei Farben erhältlich. Neben den beiden Testmodellen gibt es von UYN 19 weitere Varianten an Trekkingsocken. Alle Modelle sind auch für Damen erhältlich.

Nachhaltigkeit und Technologie

Die drei Buchstaben der Marke UYN bedeuten „Unleash your Nature“, also „Entfessle Deine Natur“. UYN verspricht eine nachhaltige Herstellung seiner Textilien. Beispielsweise werden einerseits möglichst natürliche Materialen wie Merinowolle verarbeitet, andererseits erfolgt die Produktion nicht in Übersee, sondern in Europa.

UYN erklärt, dass alle Produkte dem gleichen Prinzip folgen. Beispielsweise muss jedes Detail eines Produkts einen klaren funktionalen Vorteil haben. Eine Naht, die so gesetzt wird, dass sie vom Träger des Produkts nicht zu bemerken ist, kann auch nicht reiben. Das zweilagige System des Modells 2IN trägt dazu bei, dass der Stoff oder die Nähte der Schuhe nicht auf der Haut reiben und somit keine Reibung und Blasen entstehen. Die zwei Schichten tragen gleichzeitig dazu beitragen, Stöße beim Aufprall auf den Boden zu absorbieren.

Spezifikationen

  • Schockabsorbierende 3D-Strickstruktur an der Vorder- und Rückseite
  • 3D-Struktur mit Mikrokanälen für die Luftzirkulation
  • Anatomisch geformtes Fußbett für sportliche Beanspruchung und Bewegung
  • 100 % organisches Spezialgarn NATEX mit anti-bakteriellen Eigenschaften
  • Asymmetrischer Knöchelschutz im Schienbeinbereich integriert (nur Modell Cool Merino)
  • Doppelt asymmetrische Bandage mit integriertem Transpirationssystem (nur Modell Cool Merino)
  • Merinowolle in Kombination mit Fibresist-Garn zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit und schnelleren Schweißabsorption (nur Modell Cool Merino)
  • Zweilagiges System, um ein Reiben des Stoffs oder der Nähte der Schuhe auf der Haut zu vermeiden (nur Modell 2IN)
  • Technisches Garn AIRFEEL mit hoher Elastizität und Strapazierfähigkeit (nur Modell 2IN)
UYN Cool Merino Herren Trekkingsocke Denim Blue/Indigo
Mit der UYN Cool Merino Herren Trekkingsocke in den Stubaier Alpen
Mit der UYN Cool Merino Herren Trekkingsocke in den Stubaier Alpen
UYN Trekking 2IN Herrensocken Grey/Anthracite
Schockabsorbierende und belüftende 3D-Strickstruktur an der Vorderseite
Schutz für die empfindliche Achillessehne mit 3D-Strickstruktur
Anatomisch geformtes Fußbett

Einsatzzweck

Das Modell 2IN eignet sich ideal für sommerliche Bergtouren. Die eingebauten Technologien versprechen, dass die Füße nach einer langen Tour auch noch die vielen Höhenmeter ins heiße Tal ohne Reibungsstellen, Blasen und Überhitzung überstehen. Dauert die Tour mehrere Tage und möchte man sich gewichtsoptimierend auf ein Paar Socken beschränken, ist – zum Wohl geruchsempfindlicher Tourenpartner – dem Modell Cool Merino der Vorzug zu geben.

Preise

UYN Cool Merino Herren Trekkingsocken: € 27,90

UYN Trekking 2IN Herrensocken: € 23,90

Bergsteigen.com-Praxistest

Wir haben beide Trekkingsocken seit Mai 2022 im intensiven Einsatz auf unseren Recherchetouren. Beide Modelle fühlen sich sehr hochwertig an und tragen sich sehr angenehm. Unsere Füße neigen zwar generell nicht zur Blasenbildung, mit den Socken von UYN haben wir jedenfalls auch keine Reibungsstellen oder gar Blasen bekommen. Selbst nach schweißtreibenden Touren im heurigen Hitzesommer wurden die Socken nicht zur Geruchsbelästigung. Die feine Merinowolle ist etwas empfindlicher als andere Fasern, weshalb man beispielsweise mit dem Klettverschluss der Gamaschen aufpassen sollte, um die Socken nicht zu beschädigen und sie länger nutzen zu können. Das verbessert die versprochene Nachhaltigkeit weiters.

Fazit Bergsteigen.com: Sehr empfehlenswerte Socken für Bergsteiger.



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben