Die Petzl Reactik+ Stirnlampe mit den Led's und dem Sensor.
18 August 2016

Test - Petzl Reactik+ Stirnlampe

Gut gemachte Hightech-Stirnlampe von Petzl mit sensorgesteuerter Lichtanpassung und möglicher Smarthphonekoppelung...

Da Petzl quasi als Erfinder der vernünftigen Bergsteiger-Stirnlampen gilt, schaut man immer gleich etwas genauer hin, wenn dieser bekannte Hersteller eine neue Stirnlampe auf den Markt bringt. Die Petzl Reaktic ist der Nachfolger der Tikka RXP und wie könnte es anders sein, ist die Reaktic besser - vor allem was die Bedienung und Einstellung betrifft.

Reaktic kommt von „Reaktive Lightning“, das ist eine Sensor gesteuerte Lichtanpassung bei der ein Sensor das schon vorhandene Licht und dessen „Rückstrahlung“ beurteilt. Je nach Erfordernis – also ob sich das angeleuchtete Ziel weit oder nahe vor einem befindet – regelt die Lampe die benötigte Lumenanzahl automatisch. Beim Klettern z.B . recht angenehm, da sich der Lichtstrahl der aktuellen Situation anpasst. Diesen Sensor haben andere Stirnlampen-Hersteller zwar auch, doch bei Petzl funktioniert dieser wirklich perfekt!

Die Petzl Reaktic gibt es in zwei Versionen - die normale Reaktic mit 220 Lumen und die Reaktic+ mit 300 Lumen. Die Reaktic+ kann man mit dem Smartphone koppeln (mehr dazu im nächsten Absatz), die normale Reaktic nicht. Die hier vorgestellte Reaktic+ hat mit 300 Lumen Endleistung eine sehr starke Leuchtkraft, die beim normalen Bergsteigen mehr als ausreichend ist. Preislich liegt die Reaktic+ (300 Lumen u. Bluetooth) im Onlinehandel aktuell um ca. 20 Euro über der Reaktic (220 Lumen).

Die Petzl Reactik+ Stirnlampe mit den Led's und dem Sensor.
Passt gut auf den Kletterhelm.
Sehr gute Ausleuchtung im Dunkeln.
Die Petzl Reactik+ ist derzeit eine der besten Bergsteiger-Stirnlampen auf dem Markt, deshalb Top-Gear.
Der Batterie-Pack der Petzl Reactik+ Stirnlampe.
Der Akku der Petzl Reactik+ Stirnlampe (Micro USB Anschluss).
Vor allem der Sensor, der immer nur das benötigte Licht bereitstellt funktioniert bei der Reactik+ sehr gut.
Smartphone: Links der Ladzustand, rechts der Regler mit dem man die Lichtstärke einstellt (und die Leuchtdauer sieht).
Links die SOS-Funktion, recht der von uns aktivierte Bergsteiger-Modus.
Die Petzl Reactik+ wird in einer ansprechenden Verpackung ausgeliefert.
Die  Petzl Reactik ist auch bei Skitouren top!

Die Petzl Reaktic kann man neuerdings über das Smartphone (oder Tablet) steuern und einstellen, das mühsame verbinden mit dem PC fällt weg. Die Verbindung zur Lampe wird mit Bluetooth bewerkstelligt. Neben den verschiedenen Modi (je nach Sportart z.B. Trailrunning oder Bergsteigen) kann man auch die Lumenzahl direkt mit einem Regler am Handy verstellen, dabei wird immer die verbleibende Restleuchtdauer anzeigt. Nettes Gimmick ist auch die Morse-Funktion, dabei werden die in das Handy getippten Wörter von der Lampe gemorst (beim öffnen dieser Funktion steht SOS drin, man braucht nur noch mit einem Tastendruck bestätigen).

Die Reaktic ist, wie von Petzl nicht anders gewohnt, hervorragend verarbeitet, da passt einfach alles. Highlight ist sicher das hinten doppelte Kopfband, damit sitzt die Lampe stramm auf dem Kopf bzw. Helm - es lässt sich stufenlos verstellen. Die Petzl Reaktic wird mit einem Akku ausgeliefert, die Lampe lässt sich direkt mit Micro-USB sehr gut aufladen - den Akku muss man dazu nicht herausnehmen. Wer in einsamen Gegenden ohne Stromzugang unterwegs ist, kann einen Akku-Pack mit Batterien statt dem USB-Akku verwenden oder man nimmt einfach eine Power-Bank mit.

Nachtrag November 2016: Wir waren mit der Lampe auf Pistentouren unterwegs - die Sensor gesteuerte Lichtanpassung hat uns beeindruckt. Wenn man auf die Piste (Skispitzen) schaut, leuchtet die Lampe schwach, schwenkt man zu Hang schalten sich die anderen LED's dazu. Der Wechsel zwischen starkem und schwachem Licht funktioniert schnell und sehr gut!

Fazit bergsteigen.com: Stirnlampen gibt es viele, aber nur wenige können wirklich überzeugen. Wer immer genug Licht ins Dunkel bringen will und bei jeder Situation die richtige Ausleuchtung sucht, findet in der Petzl Reaktic ein zuverlässiges Tool, das fast alle Situationen in den Bergen gut meistert.

REACTIK+

  • Gewicht: 115 g
  • Technologie: Reaktive Lightning oder Constant Lightning
  • Einstellung: Kompatibel mit der App MyPetzl Light, erfordert mindestens iOS 7.1 und Android 4.3 Bluetooth® Smart (sehr geringer Akkuverbrauch)
  • Betriebsmöglichkeiten: Lithium-Ionen-Akku 1800 mAh (enthalten)
  • Ladedauer: 4,5 Std
  • Akkus: Alkali-, Lithium- und Ni-MH-Batterien im Batteriefach (nicht enthalten)
  • Wasserdicht: IP X4 (wasserfest)
  • Zertifizierung(en): CE, FCC, IC, ARIB
  • Preis (Herstellerangabe): 140 Euro

Webtipp: Petzl



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben